Die 12 häufigsten Persönlichkeitsstörungen

  • paranoid (fanatisch, querulantisch, rechthaberisch)
  • schizoid (soziale Isolation)
  • schizotypisch (soziales Unbehagen, Verzerrungen in Denken und Wahrnehmung)
  • dissozial (fehlende Schuldgefühle, Störungen der Impulskontrolle)
  • emotional instabil, Borderline (Identitätsstörungen, Störungen der Affektkontrolle)
  • histrionisch (oberflächlich, emotionalisierend)
  • narzisstisch (Mangel an Empathie, überempfindlich bei Kritik)
  • ängstlich-vermeidend (schüchtern, fehlende soziale Kompetenz)
  • dependent (unterwürfig, entscheidungsunfähig)
  • zwanghaft (rigide, starrer Perfektionismus)
  • passiv-aggressiv und negativistisch (passiv, widerständig, aggressiv)
  • depressiv (hoffnungslos, selbstabwertend)

Persönlichkeitsstörungen nach: Fiedler P., Persönlichkeitsstörungen. Weinheim: Beltz; 2007

NEWSLETTER-SERVICE

  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Jetzt kostenlos anmelden!

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und sind immer auf dem Laufenden mit News, Buchtipps, Neuerscheinungen und Gewinnspielen.

Quelle

Cookie-Einstellungen