Cover

 Datum | Ort  Veranstaltung    Leitung | Auskunft
01.-04.03.2017
Leipzig
Aufbaukurs Echokardiographie Leipzig
In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt. Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung. Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Andreas Hagendorff
MIFO, IME Institut
Claudia Kevenhörster
Tel.: 089/402679 80
Fax: 032/222821836
E-Mail: ck.mifo@t-online.de
Zur Homepage
02.-03.03.2017
Frankfurt am Main
27. Socrates Symposium "Ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie und Punktionstraining"
Schwerpunkt dieses Trainingsmoduls ist das praktische Erlernen der Sonografie peripherer Nerven und zentraler Gefäße
Orthopädische Universitätsklinik Friedrichshiem Stephanie Epp
Tel.: 069/6705262
Fax: 069/6705376
E-Mail: stephanie.epp@friedrichsheim.de
Zur Homepage
03.-04.03.2017
Magdeburg
1. Magdeburger Notfallkongress in Kooperation mit dem 2. Magdeburger Pflegesymposium
Fachvorträge und Workshops aus Notfall- und Pflegemedizin:
- berufspolitische Podiumsdiskussion
- Traumamanagement
- Airwaymanagement
- Schnittstelle Präklinik
event lab
Tel.: 0341/24059679
E-Mail: swolf@eventlab.org
Zur Homepage
03.-04.03.2017
Seligenstadt
Endoskopische Intubation und Bronchoskopie für AnästhesistInnen
Grundlagen der endoskopischen (fiberoptischen) Intubation Positionierung und Lagekontrolle von Doppellumentuben Diagnostische und therapeutische Bronchoskopie auf der Intensivstation.
Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin, Asklepios Klinik Seligenstadt
Dr. Frank Müller-Hillebrand
Tel.: 06182/8362 400
Fax: 06182/838675
E-Mail: frank.mueller@asklepios.com
Zur Homepage
06.-10.03.2017
Leipzig
2. Leipziger Repetitorium Anästhesiologie (DAAF-Veranstaltung)
Themen u.a.: Prämedikation und medikolegale Aspekte der Prämedikation, Analgetika, Hypnotika und Muskelrelaxanzien, kardiopulmonaler Risikopatient
Universitätsklinikum Leipzig
Klinikum und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie
Jana Dönicke
Tel.: 0341/9717700
Fax: 0341/9717709
E-Mail: jana.doenicke@medizin.uni-leipzig.de
Zur Homepage
08.-11-03.2017
Osnabrück
Aufbaukurs Echokardiographie Osnabrück
In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt. Ein Proband steht für jede Gruppe zur Verfügung. Modernste Technik steht selbstverständlich zur Verfügung, für das leibliche Wohl der Teilnehmer während der Veranstaltungen wird gesorgt. Alle Veranstaltungen werden zur Zertifizierung bei der Ärztekammer Niedersachsen eingereicht. In Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Münster, Department für Kardiologie und Angiologie. Inhalte sind u.a. physikalische Grundlagen - Anatomie kardialer Strukturen - Der standardisierte Untersuchungsgang - Klappenbeurteilung - Linksventrikuläre Funktion - ausführliche praktische Übungen. Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Helmut Bültel
MIFO, IME Institut
Claudia Kevenhörster
Tel.: 089/402679 80
Fax: 032/222821836
E-Mail: ck.mifo@t-online.de
Zur Homepage
09.-10.03.2017
Koblenz
8. Deutscher Interdisziplinärer Notfallmedizin Kongress (DINK) 2017
Zertifiziert durch Ärztliche Fortbildung in Rheinland Pfalz: 8 CME-Punkte
MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Frau Muhr
Tel.: 0911/3931640
Fax: 0911/3931666
Zur Homepage
10.03.2017
München

Anästhesie Fokussierte Sonographie
Sonografie in der Anästhesie und Intensivmedizin, Module 1-3 als Block (Grundlagen, Gefäße, Nerven), Module 4+5 als Block (Herz, Lunge, Abdomen), buchbar sind alle Module bzw. 1-3 oder 4+5, Buchung einzelner Module nicht möglich

Klinik für Anästhesiologie Klinikum Bogenhausen
Alexia Dr. med. Doin
Tel.: 089/92703478
Fax: 089/92702161
E-Mail: alexia.doin@klinikum-muenchen.de
Zur Homepage
10.-11.03.2017
Bochum
Westdeutsche Anästhesietage 2017 MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Frau Dörflinger
Tel.: 0911/393121
Fax: 0911/3931678
E-Mail: wat@mcnag.info
Zur Homepage
10.-12.03.2017
Nürnberg
Bundeskongress Chirurgie 2017 MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Rosita Pfleger
Tel.: 0911/393160
Fax: 0911/3931625
E-Mail: pfleger@mcn-nuernberg.de
Zur Homepage
16.03.2017
Leipzig
Tagesklinische Anästhesie - Anforderungen an die Anästhesie und Schmerztherapie im Konzept tagesklinischer und teilstationärer Chirurgie
Tagesklinische Anästhesie - Anforderungen an die Anästhesie und Schmerztherapie im Konzept tagesklinischer und teilstationärer Chirurgie.
IRDC Academy
Vivian Gess
Tel.: 0341/33733164
E-Mail: v.gess@irdc-leipzig.de 
Zur Homepage
16.-17.03.2017
Heilbronn
4. Heilbronner Airway-Workshop 2017
Praktische Übungen der Airway-Techniken in Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin an Modellen, Geräten, Tierpräparaten und Umsetzung in die klinische Praxis. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um individuelle Betreuung zu gewährleisten.
SLK-Klinikum am Gesundbrunnen - Zentrum für Anästhesie
Sekretariat Frau Krämer
Tel.: 07131/493001
E-Mail: tatjana.hilker@slk-kliniken.de
Zur Homepage
16.-18.03.2017
Datteln
9. Dattelner Kinderschmerztage
Vier-Länder-Kongress für Kinderschmerztherapie und Pädiatrische Palliativversorgung
in Zusammenarbeit mit den Niederlanden, Österreich und der Schweiz.
Mit Experten-Workshop "Multimodale stationäre Schmerztherapie" und einem Vortrag von Eckhart von Hirschhausen.
Miriam Kasprzak
eigenes-leben e.V.
c/o Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln
E-Mail: M.Kasprzak@kinderklinik-datteln.de
Zur Homepage
21.-24.03.2017
München
134. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Anne-Christine Veith
Tel.: 0911/3931616
Fax: 0911/3931656
E-Mail: veith@mcn-nuernberg.de
Zur Homepage
21.-24.03.2017
Brüssel/Belgien
37th International Symposium on Intensive Care and Emergency Medicine Jean-Louis Vincent
Tel.: 0032/2/5553631
Fax: 0032/2/5554555
E-Mail: sympicu@intensive.org
Zur Homepage
24.-25.03.2017
Möhnesee
ACLS (Advanced Cardiac Life Support) Provider der American Heart Association
Erweiterte Maßnahmen der kardiovaskulären Reanimation
Der Kurs beinhaltet:
- Basic Life Support (BLS Certification)
- High Performance CPR (Cardiopulmonary Resuscitation)
- Relevante EKG Interpretation und Diagnose
- ACLS Algorithmen der Resuscitation Guidelines 2015
- Behandlung bei akutem Koronarsyndrom (ACS) und Schlaganfallbehandlung bei Rückkehr eines Spontankreislaufs (ROSC)
- kommunikative Kompetenzen
Medical Education Service
Tel.: 02921/3793000
E-Mail: aha@medicaleducationservice.de
Zur Homepage
30.03.-01.04.2017
Lübeck-Travemünde
11. Notfallsymposium der AGNN
In der präklinischen Notfallmedizin gibt es zunehmend wissenschaftlich gut fundierte Leitlinien und Empfehlungen, aber auch Expertenstandards als Therapieempfehlungen, die wir im Rahmen des Symposiums 2017 aufgreifen wollen. Aber auch aktuelle Entwicklungen und juristische Fragestellungen sollen wieder thematisiert werden. Kernthemen der Notfallmedizin aus den Bereichen Kardiologie, Reanimation, Neurologie, Traumaversorgung und Kindernotfälle werden von hervorragenden Referenten vorgetragen, auch aktuelle Fallbeispiele werden mit Ihnen diskutiert.
Schmidt-Römhild Kongressgesellschaft
Ivonne Friedrich
Tel.: 0451/7031200
Fax: 0451/7031214
E-Mail: ifriedrich@schmidt-roemhild.com
Zur Homepage
31.03.-01.04.2017
Leibnitz/Österreich
14. Repetitorium für Kinderanästhesie
Praxisbezogene Wissensvermittlung für Kolleginnen und Kollegen, die im Spannungsfeld zwischen
sicheren und kindgerechten Methoden Orientierung suchen.
Universitätsklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
LKH-Univ.Klinikum Graz
Dr. Christiana Justin, Dr. Maria Vittinghoff
Tel.: 0049/316/385-13027
Fax: 0049/316/385-13491
E-Mail: claudia.reiterer@medunigraz.at
Zur Homepage
31.03.-01.04.2017 
Köln   
Symposium "Kinderanästhesie aktuell"
mit Workshops zum Thema "Ultraschall bei zentralen Venenzugängen" und "Videogestützte Intubationstechniken im Kindesalter"
Kliniken der Stadt Köln
Kongresssekretariat
C. Breuer
Tel.: 0221/89075264
Fax: 0221/89075494
Zur Homepage