Atemwegsmanagement und Narkose im Rettungsdienst

  • Atemwegsmanagement im Rettungsdienst

     

Atemwegsmanagement im Rettungsdienst

Im Einsatzspektrum des professionellen Rettungsdienstes stellen Atemwegsnotfälle einen seltenen, respiratorische Notfälle hingegen einen häufigen Einsatzgrund dar. Die Vorhaltung entsprechenden Materials und regelmäßiges Training sind wesentliche Aspekte für ein erfolgreiches Atemwegsmanagement, für das die S1-Leitlinie „Prähospitales Atemwegsmanagement“ einen praktischen Leitfaden bietet.

Lesen Sie den vollständigen beitrag hier: Atemwegsmanagement im Rettungsdienst

Aus der Zeitschrift: Notfallmedizin up2date 04/2020

  • Narkose im Rettungsdienst

     

Narkose im Rettungsdienst - mehr als nur eine erfolgreiche Intubation

Die prähospitale Narkoseeinleitung stellt eine der kritischsten Maßnahmen in der Notfallmedizin dar. Die Bewältigung dieser Situation bedarf optimaler technischer Fähigkeiten jedes Teammitglieds und reibungsloser Zusammenarbeit im Team. Der Artikel beleuchtet die Teamarbeit und die pathophysiologischen Nebenwirkungen der Narkose.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag hier: Narkose im Rettungsdienst - mehr als nur eine erfolgreiche Intubation

Aus der Zeitschrift: retten! 03/2020

Newsletter Rettungsdienst

  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Newsletter an und wir informieren Sie über brandaktuelle News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tolle Gewinnspiele.

Cookie-Einstellungen