• eRef AINS
  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

eRef

eRef AINS ist das neue, einzigartige Wissensangebot, mit dem Sie medizinische Maßnahmen am Arbeitsplatz absichern und sich jederzeit, von jedem Gerät und Ort aus informieren können.

  • eRef AINS eRef

    eRef

    eRef AINS ist das neue, einzigartige Wissensangebot, mit dem Sie medizinische Maßnahmen am Arbeitsplatz absichern und sich jederzeit, von jedem Gerät und Ort aus informieren können.

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren Newsletter AINS

    Newsletter AINS

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

AINS

Die Themenwelt AINS bietet Ihnen aktuelle Meldungen, interessante Beiträge, Kasuistiken, exklusive Downloads sowie Informationen zu aktuellen Produkten rund um den Fachbereich der AINS.

atemnot Sterbehilfe - Vor die Entscheidung stellen

Einsatzmeldung Atemnot, ein 45-jähriger Patient mit Lungenkarzinom im Endstadium. Ein nächtlicher Einsatz, der ganz anders ausgeht als erwartet und den erfahrenen Rettungsassistenten und Theologen Michael Frieß an seine persönliche Grenze bringt.

Transportverweigerung © Thieme Verlagsgruppe - Romy Greiner Was tun bei Transportverweigerung?

Der Patient müsste eigentlich ins Krankenhaus, aber er lehnt Versorgung und Transport ab. Was dann?

Schlaganfall © psdesign1 Schlaganfall – Ergänzungsprüfung

Einsatzmeldung: „Hilfloser männlicher Patient in einer Wohnung“. Am Eingang wartet schon eine rüstige ältere Dame auf das Rettungsteam.

gh Kardiogener Schock: Score zur Indikation der Rescue-ECMO

Die prospektive Studie von Muller et al. zeigt, dass die Erfolgsaussichten der venös-arteriellen extrakorporalen Membranoxygenierung (vaECMO) im Rahmen eines kardiogenen Schocks durch einen Score abgeschätzt werden können.

ghg Präklinisches Management von Wirbelsäulenverletzungen

Verletzungen im Bereich der Wirbelsäule können für die Betroffenen dramatische Folgen haben, wobei es durch die notwendigen Rettungsmaßnahmen bei nicht korrekter Ausführung zu einer deutlichen Verschlechterung der Situation kommen kann.

fgf Kochsalzlösung bei Intensivpatienten

Die Diskussion über die Gefahren bzw. den Nutzen von HAES-Lösungen bei Intensivpatienten wurde in den letzten 10 Jahren mit großer Intensität geführt. Gefahren einer „physiologischen“ Kochsalzlösung" wurden aber bisher außer Acht gelassen.

ffff Beeinflusst Narkose bei Säuglingen die neurokognitive Entwicklung?

Tierexperimente lassen daran denken, dass eine Allgemeinanästhesie im frühen Leben die weitere anatomische und funktionelle Gehirnreifung ebenso beeinträchtigen könnte wie die kognitive und Verhaltensentwicklung.

Advance Care Planning Advance Care Planning

Dieser CME-Beitrag erklärt, was es mit Advance Care Planning (ACP) auf sich hat und vermittelt wesentliche Grundkenntnisse zur Implementierung und Durchführung von ACP.

Larynxtubus Schritt für Schritt: Larynxtuben anwenden

Einer der wichtigsten Einsatzbereiche des Larynxtubus in der Präklinik ist die Atemwegssicherung bei der Beatmung reanimationspflichtiger Patienten.

Süßigkeiten Alles Zucker, oder was?

Beim Stichwort „endokrine und metabolische Notfälle“ denken viele an eine Hypoglykämie. Mit Recht: Sie ist der mit Abstand häufigste „Stoffwechselnotfall“ – aber bei Weitem nicht der einzige.

Newsletter AINS

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.