Herzinfarkt und Schlaganfall

Die Kraft der Pulswelle

Versorgungssituation
Schlaganfall ist die dritthäufigste Todesursache in Deutschland und die häufigste Ursache für Behinderung im Erwachsenenalter. Zwei Drittel der Schlaganfälle sind vermeidbar. Klassische Risikofaktoren für Schlaganfall und Herzinfarkt sind Alter, Bluthochdruck, Diabetes mellitus, familiäre Disposition und Steifigkeit der Blutgefäße.

In der alltäglichen Praxis hat sich die Behandlung der Hypertonie deutlich verbessert. Ein Großteil der Patienten ist jedoch noch immer nicht im Zielbereich eingestellt: Die Hypertoniekontrolle in Deutschland liegt aktuell nur bei 50 Prozent der betroffenen Patienten. Die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgekosten durch kardiovaskuläre Morbidität und Mortalität sind enorm.

Das leistet AnyCare
Wir setzen unter der wissenschaftlichen Begleitung von Prof. Dr. Limbourg vom Blutdruckzentrum der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) innovative telemedizinische Verfahren zur Pulswellenanalyse ein.

Die direkte Rückmeldung zum Zustand der Gefäße ermöglicht eine Risikostratifizierung über große Populationen und die bedarfsgerechte Begleitung von Personen mit erhöhtem Herz-Kreislaufrisiko durch das Medizinische ServiceCenter von AnyCare. Ziel des Versorgungsansatzes ist es, das kardiovaskuläre Gesamtrisiko zu verbessern und die Morbidität und Mortalität zu senken.