Open Access Publishing - Was Sie als Autor wissen sollten

Als Open Access wird der freie Zugang zu wissenschaftlicher Fachliteratur und anderen Inhalten im Internet bezeichnet. Eine wissenschaftliche Arbeit unter Open-Access-Bedingungen zu publizieren, gibt jedermann die Erlaubnis, dieses Dokument zu lesen, herunterzuladen, zu speichern, zu teilen, es zu verlinken, zu drucken und damit entgeltfrei zu nutzen.

Um diesen Inhalt korrekt anzuzeigen, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

<iframe width="440" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/TURuOKPQpCU" frameborder="0" allowfullscreen wmode="opaque"></iframe>

Pay what you want: Ein neuer Zugang zu Open Access

https://www.youtube.com/channel/UCRKEg0VRiaSX5L_POwr-DSg
  • Author's perspective

    The author‘s perspective

     
Autorenrechte und Hinweise zum Green Open Access

Hier erfahren Sie, wie Sie als Zeitschriftenautor Ihr Manuskript nach der Veröffentlichung weiterverwenden können und was Sie dabei beachten müssen. Die hier hinterlegten Regeln sind für alle Thieme Fachzeitschriftenautoren bindend.

Authors' rights and Green Open Access

Find out about the rules and regulations that authors need to keep in mind when they wish to make further use of their manuscripts after publication. The rules defined here are mandatory for all authors publishing in Thieme journals.

Open Access

  • Thieme Open

    Die Informationsplattform bietet einen Überblick über das Open-Access-Angebot der Thieme Gruppe.