• Fernseher © Fotolia, ralwel

     

Medientraining

In einer Mediengesellschaft wird nur wahrgenommen, wer das Spiel mit den Medien beherrscht. Das ist nicht immer einfach: Was tun, wenn unerwartet Fernsehkameras auf einen gerichtet sind, Journalisten kritische Fragen stellen oder nicht verstehen, worum es geht? Insbesondere im Austausch zwischen Experten und Journalisten kann es zu Missverständnissen kommen. Sendezeit und Zeitungszeilen sind oft zu knapp, um komplexe Sachverhalte zu vermitteln.

Doch es geht! – Wer weiß, wie man seine Botschaft auf den Punkt bringt, auf unerwartete Journalistenanfragen angemessen reagiert und souverän antwortet – auch wenn's unangenehm wird, kann seine medizinischen Erkenntnisse einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen.

Die PR-Agentur Thieme Kommunikation hat speziell für Experten aus Medizin und Wissenschaft ein eintägiges Medientraining entwickelt, das auf diese Bedürfnisse eingeht.

Angebot

Das erwartet Sie beim 1-tägigen Medientraining.

Medientrainer

Die PR-Agentur Thieme Kommunikation gibt Ihnen gemeinsam mit ausgewählten Journalisten praxisnahe Tipps für Ihren nächsten Medienauftritt.

Anfrage

Interessiert? Dann melden Sie sich bei uns und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner bei Rückfragen.