Medientrainer

Dr. med. Martina Lenzen-Schulte

Dr. med. Martina Lenzen-Schulte ist approbierte Ärztin und Medizinjournalistin, sie arbeitet für das Deutsche Ärzteblatt, die Frankfurter Allgemeine Zeitung u.a. Fach- und Publikumsmedien. Sie studierte in Freiburg, Jerusalem und München Jura, Philosophie und Medizin, ist seit 35 Jahren verheiratet und hat drei Söhne. Den Teilnehmern des Medientrainings vermittelt sie den Blick aus der Perspektive des journalistischen Gegenübers und berichtet aus dem Alltag zwischen „late breaking“ Kongressnachrichten, Literaturrecherche und unerreichbaren Experten. Sie informiert fundiert darüber, wie Newsmaking in der Mediengesellschaft funktioniert, welche Entscheidungen ein Medizinthema ins Blatt heben oder zur Online-Nachricht des Tages katapultieren. Dabei leitet Dr. Lenzen-Schulte anhand von Fallbeispielen für die Teilnehmer ab, wie ein gelingendes und erfolgreiches Zusammenspiel mit den Medien aussehen kann.

Dr. Alex Jakubowski

Dr. Alex Jakubowski studierte in Münster/Westfalen Publizistik, Neueren Geschichte und Wirtschaftspolitik und promovierte über Wahlwerbung im Fernsehen bei Professor Klaus Merten. Noch während des Studios stieg er als freier Mitarbeiter im WDR-Studio Münster im Bereich Hörfunk und Fernsehen ein, nach dem Volontariat beim hr folgten unter anderem Stationen bei ARD-Aktuell und die Tätigkeit als politischer Fernsehkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio in Berlin (2004-2009). Von dort aus kehrte er zu ARD-Aktuell Frankfurt zurück, wo er bis heute tätig ist. Dr. Jakubowski ist zudem Lehrbeauftragter an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und arbeitet als Medien-/Interviewtrainer.

  • Dr. Martina Lenzen-Schulte

    Dr. Martina Lenzen-Schulte

     
  • Dr. Alex Jakubowski

    Dr. Alex Jakubowski