Leserstimmen zum Schwangerschaftsratgeber

Genießen Sie Ihre Schwangerschaft rundum gut informiert – mit dem TRIAS Ratgeber „Ich bin schwanger“.

Hier erzählen Leserinnen von Ihren Erfahrungen mit dem Buch:

Rezensentin: Jennifer L.

Sobald man schwanger ist, wird man mit guten Ratschlägen und Erfahrungsberichten überhäuft und bekommt dann oft eine gewisse Unsicherheit.
Mein Ratschlag an alle Schwangeren und die, die es werden möchten, ist dieses informative, authentische und liebevoll geschriebene Buch „Ich bin schwanger“ aus dem Trias Verlag.
Obwohl es nicht meine erste Schwangerschaft ist, finde ich, dass es ein super Ratgeber für die ganze Familie ist und es lässt nichts aus. Egal ob Schwangerschaft, Ernährung, Sport, Risiken, Geburt, Stillzeit oder die ersten Wochen mit dem Baby, dazu gibt es viele anschauliche Bilder und Erfahrungsberichte von anderen Eltern. Mein Mann und ich sind auf jeden Fall sehr begeistert und ich bin froh, dass es mich durch meine Schwangerschaft und die ersten 3 Monate nach der Geburt begleitet.

Rezensentin: Katrin H.

„Ich bin schwanger“ ist ein sachlich fundiertes Nachschlagewerk, das von einem professionellen Ärzteteam verfasst wurde und sich an die gesamte Familie richtet. Besonders hervorzuheben ist, dass die Autoren auch die Väter mit einbeziehen und bestimmte Themen auch den Geschwistern kindgerecht und altersadäquat näher gebracht werden können. Neben informativem Faktenwissen beinhaltet das Buch auch sehr viele subjektive Erfahrungsberichte von Müttern, die sehr hilfreich sind. Zu Beginn wird die freudige Botschaft „Ich bin schwanger“ aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet und wesentliche Themen wie beispielsweise Ernährung, Bewegung und Beschwerden näher behandelt. Besonders gefällt mir, dass das Buch auch Lebensbereiche erwähnt, auf die sich die Schwangerschaft auswirkt wie beispielsweise Partnerschaft und Berufstätigkeit. Das nächste Kapitel begleitet die werdende Mutter von Woche zu Woche. Hierbei wird die Entwicklung des Kindes explizit erläutert. Besonders gefallen hat mir der Vergleich mit dem Obst, der verbildlicht, wie groß das Kind in einem bestimmten Schwangerschaftsstadium ist. Ich kann mir vorstellen, dass dies auch dazu dient, einem Kleinkind die Entwicklung des Geschwisterchens besser zu erklären. Abschließend werden noch die ersten drei Monate mit dem Nachwuchs beleuchtet.
Das Buch ist liebevoll mit ansprechenden Bildern gestaltet, mit denen sich jede werdende Mutter identifizieren kann. Es ist verständlich geschrieben und medizinische Themen oder Fachausdrücke werden in Form von Abbildungen näher erklärt.
Mein Fazit: Mit diesem umfassenden Handbuch ist man bestens beraten bei einer Schwangerschaft, denn es begleitet einem bis drei Monate nach der Geburt und beantwortet alle Fragen über die Entwicklung des Kindes. Des Weiteren beinhaltet das Buch interessante Antworten für die werdenden Eltern über das Familienleben mit einem Neuankömmling. Informativ, praxisnah und einfühlsam. „Ich bin schwanger“ ist ein hilfreicher Begleiter während und nach der Schwangerschaft, den man sicher des Öfteren zur Hand nehmen wird. 

Rezensentin: Kathrin W.

Das Buch „Ich bin schwanger“ ist super informativ. Man erfährt jede Woche ausführlich, was passiert, wie sich das Baby entwickelt und welche Untersuchungen anstehen. Da ich das Buch gleich zu Beginn meiner Schwangerschaft bekommen habe, begleitet es mich schon einige Wochen. Ich kann die abgebildeten Ultraschallbilder und Größe des wachsenden Babys hautnah vergleichen und muss jedes Mal schmunzeln, wenn ich die Vergleiche lese- Kiwi, Birne, Mango oder doch schon Melone oder Kürbis?

Die zu Beginn gegebenen Ratschläge zur Ernährung nehme ich noch immer sehr gerne zur Hand und lese nach, wenn ich mir unsicher bin.
Als besonders schön empfinde ich die Erfahrungsberichte anderer Eltern, die in jeder Entwicklungsphase zu Wort kommen. Auch für Papas und Geschwisterkinder ist es interessant zu lesen bzw. anzuschauen. In vielen Tabellen und auf Fotos kann man mitverfolgen, wie das Baby wächst und welche Entwicklungsschritte es gerade durchläuft. Auch auf das Wochenbett und die erste Zeit zu Hause wird ausführlich eingegangen, damit man in den ersten Tagen zu Hause noch mal nachlesen kann. Dabei kommen auch Tipps zum Stillen, Pucken und der Elternzeit im Allgemeinen nicht zu kurz.

Fazit: Für die ganze Schwangerschaft erfährt man alles zum Thema Ernährung, Beschwerden, Sport, Risiken etc. Das Buch ist super ausführlich und sehr übersichtlich – ich kann es wirklich nur Allen empfehlen, die schwanger werden wollen oder gerade frisch sind. Ein toller Ratgeber von vor der Schwangerschaft bis zum ca. 3. Monat nach der Entbindung. Mich wird das Buch also noch eine Weile begleiten.

Rezensentin: Judyta K.

Die Schwangerschaft ist für viele potentielle Mütter ein mit Angst behafteter Prozess. Mache ich alles richtig? Wo besteht Gefahr einen Fehler zu begehen? Wie verfahre ich so, dass mein Baby gesund geboren wird und alles glatt läuft?

Das Buch von Trias, geschrieben von drei erfahrenen Professoren, Ärzten und Eltern ist ein lehrreicher Begleiter für werdende Mütter, die rundum informiert sein wollen. Die Lektüre des modern aufgemachten und ansprechend gestalteten Buches „Ich bin schwanger“ ist leicht und macht regelrecht Lust darauf schwanger zu werden.
Die ersten knapp 60 Seiten liefern allgemeine Ratschläge zur Schwangerschaft. Als besonders wichtig habe ich die ganz am Anfang platzierten Ernährungstipps empfunden.
Danach geht es auf weiteren 300 Seiten um die Schwangerschaft selbst, die in einzelne Wochen aufgesplittert wird. Besonders schön und authentisch war für mich die Tatsache, dass das Buch Fotos von einer tatsächlich schwangeren Frau zeigt. Dazu kann man über die Ultraschallbilder in unterschiedlichen Schwangerschaftsphasen staunen. Lebensnahe Vergleiche, die die Größe des wachsenden Babys mit Samenkorn, Brotkrümel, Kirsche, Kiwi, Birne, Mango, Gurke, Ananas, Melone, und Kürbis veranschaulichen, sind nicht nur praktisch, sondern auch liebevoll.

Da ich noch nicht schwanger war und mir die Erfahrungswerte fehlen, kann ich keine Wirksamkeit der Ratschläge und Checklisten beurteilen. Was aber das fachliche Wissen und die empathische Schreibweise angeht, kann ich nur sagen, dass ich das Buch als äußerst ganzheitlich empfunden habe. Ich empfehle das Buch dringend schwangeren Frauen, aber auch denen, die mit dem Gedanken spielen schwanger zu werden. Wichtig: Die Väter in spe kommen auch auf ihre Kosten! Mit diesem Buch kann vor der Schwangerschaft, währenddessen, als auch danach nichts schiefgehen!

Rezensentin: Nicole K.

Das Buch „Ich bin schwanger!“ ist ein echt super geschriebenes und einfach erklärtes Buch.
Von der Einleitung bis zu den einzelnen Schwangerschaftswochen gut gemacht. Es steht von der Ernährung bis zu allen Schwangerschaftsbeschwerden alles drin. Die Erfahrungsberichte sind wirklich hilfreich und interessant.
Also wirklich ein toller Ratgeber ab den ersten Schwangerschaftswochen bis zur Anfangszeit mit dem Baby!

Rezensentin: Caroline A.

Der von Ärzten (Gynäkologie, Pädiatrie) verfasste Ratgeber rund um Schwangerschaft und Geburt ermöglicht es werdenden Eltern die Entwicklung des Kindes Woche für Woche zu verfolgen. Wann rundet sich der Bauch und wann spürt man die ersten Tritte? Welche Untersuchungen sind möglich und wie laufen diese ab? Wie soll man sich auf die Geburt vorbereiten? Zudem sind wertvolle Tipps für die Zeit danach enthalten. Wie gehe ich mit dem Baby um? Was muss ich beim Stillen beachten? Wie ist das mit dem Nestschutz? Wie funktioniert das Wickeln? Soll ich mein Baby pucken? Wie finde ich die richtige Tragehilfe? Neben diesen und anderen für Erstlingseltern wichtigen Punkten wird auch auf mögliche Geschwisterkinder eingegangen und die Paarbeziehung der Eltern thematisiert. Das Buch ist optisch sehr ansprechend gestaltet. Die zahlreichen Erfahrungsberichte von anderen Müttern habe ich als besonders hilfreich empfunden.

Rezensentin: Maria P.

Der erste Eindruck von dem Buch „Ich bin schwanger!“ war sehr positiv. Schöne Gestaltung und Anordnung der einzelnen Wochen. Ich selbst bin derzeit in der 22. Woche schwanger und das Buch gibt wirklich viele und auch nützliche Infos über jede Woche! Ich finde es gut, dass das Buch sehr verständlich geschrieben ist, so dass sogar mein Mann versteht was gemeint ist. :)

Sehr zu loben ist auch, dass das Buch nicht mit der 40. Woche endet sondern auch nach der Geburt ein Helfer ist. Ich habe schon einige Schwangerschafts-Ratgeber gelesen, aber keines hat mich so überzeugt wie „Ich bin schwanger!“ Fast täglich greife ich darauf zurück, um nachzulesen oder mich über andere Themen wie Ernährung etc. zu informieren!

Also mein Fazit: Großes Lob an die Autoren! Ich habe das Buch schon vielen anderen Schwangeren empfohlen und werde es weiterhin tun. :)

Call to Action Icon
Mehr entdecken Hier geht´s zur Leseprobe

Buchtrailer 

Trailer zum Buch "Ich bin schwanger"

1:07

"Ich bin schwanger"

Der TRIAS Schwangerschaftsklassiker begleitet Sie Woche für Woche durch Ihre Schwangerschaft.

Hier den TRIAS YouTube Channel abonnieren