Milch-Getreide-Brei

auf Instantbasis

Dieser Brei ersetzt die 2. Milchmahlzeit, diesmal die am Abend.

 Für 1 Portion:

  • 20 g Instantflocken (oder Messbecherangabe der Hersteller)
  • 200 ml Vollmilch (3,5 % Fett)

Die Milch erwärmen. Die Instantflockenin ein Schälchen geben und die Milch unter die Flocken rühren. Etwas abkühlen lassen und dem Baby lauwarm füttern.

auf Flockenbasis

Eignet sich auch gut als Frühstücksbrei.

Für 1 Portion:

  • 20 g Flocken
  • 200 ml Vollmilch (3,5 % Fett)

Die Milch erwärmen. Die Flocken einrühren. Das Ganze einmal aufkochen und unter Rühren einen Brei kochen. Vom Herd nehmen und dem Baby lauwarm füttern.

Gesund aufgepeppt!

Vitamin C verbessert die Aufnahme von Eisen aus den Getreideflocken. Daher können Sie unter die Milchbreie auch 1–2 Esslöffel Fruchtsaft oder ein Obstmus rühren.

Quelle

  • Zeichenerklärung