• Botanik

    Botanik

     

Botanik

Die Welt der Pflanzen!

Die Botanik befasst sich mit der Biologie der Pflanzen. Zu diesen zählen die Gefäßpflanzen, die Moose und die Grünalgen. Nicht zu den Pflanzen im engeren Sinne gehören dagegen alle anderen Algen, die Flechten und die Pilze. Während Algen und Flechten allerdings noch überwiegend in der Botanik untersucht werden, zählen Pilze in der Regel zu den Forschungsobjekten der Mikrobiologie, wobei hier die Grenzen fließend sind.

 

In der Botanik sind, ähnlich wie in der Zoologie, verschiedene Teilgebiete zu unterscheiden: Die Pflanzensystematik beschreibt die Ordnung der Pflanzenwelt und die Einordnung der einzelnen Arten zu den verschiedenen Gruppen. Die Pflanzenmorphologie befasst sich mit der makroskopischen und mikroskopischen Struktur der Pflanzen. Die Pflanzenphysiologie untersucht Funktionsabläufe wie Stoffwechsel, Wasser- und Mineralstoffhaushalt, Reizverarbeitung und Entwicklungsprozesse. Die Ökophysiologie und die Geobotanik mit ihren verschiedenen Teilgebieten wie Vegetationskunde und Pflanzenökologie befassen sich mit Anpassungen von Pflanzen an ihre Lebensräume, mit ihrer Verteilung und mit ihren Wechselwirkungen untereinander und mit ihrer belebten und unbelebten Umwelt.

Daneben kann man die Botanik, analog zur Zoologie und zur Mikrobiologie, auch unterteilen in Allgemeine Botanik, zu der Morphologie, Physiologie und Ökophysiologie gezählt werden, Spezielle Botanik, die etwa der Pflanzensystematik entspricht, und Angewandte Botanik, bei der die Nutzung der Pflanzen durch den Menschen, z.B. durch Pflanzenzucht und Pflanzengenetik, im Vordergrund steht.

 

Botanik

Botanik
Wolfgang Bilger, Babette Dauborn, Karl-Josef Dietz, Dortje Golldack-Brockhausen, Rita Groß-HardtBotanik

EUR [D] 37,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Allgemeine und molekulare Botanik
Lutz Nover, Elmar W. Weiler, Wilhelm KuhnAllgemeine und molekulare Botanik

EUR [D] 71,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.