Cover

DOI 10.1055/s-00000011

DMW - Deutsche Medizinische Wochenschrift

In dieser Ausgabe:

Arzneimittelinteraktionen, die man kennen muss!

Arzneimittelinteraktionen (AMI) sind ein häufig unterschätztes Problem der modernen Medizin. Die Zahl älterer, multimorbider Patienten, die mehrere Wirkstoffe gleichzeitig einnehmen, nimmt stetig zu – der damit verbundene exponentielle Anstieg möglicher AMI ist fast unüberschaubar. Diese Übersicht stellt häufige, relevante AMI anhand von Beispielen dar und zeigt Strategien auf, wie sie in der Praxis frühzeitig erkannt und vermieden werden können.

weiterlesen ...

Impfen in Deutschland – Empfehlungen der STIKO

Das Problem alter und neuer Infektionskrankheiten lässt sich nur dann endgültig lösen, wenn es gelingt, effektive Impfstoffe zu entwickeln und einzusetzen. Nur so können Inzidenz und Prävalenz entscheidend gesenkt werden. Die Ständige Impfkommission ist ein im Infektionsschutzgesetz verankertes, unabhängiges Expertengremium, das nach den Regeln der evidenzbasierten Medizin öffentliche Impfempfehlungen erarbeitet und fortlaufend überprüft.

weiterlesen ...

Ein geschützter Raum für Herausforderungen

Seit über 20 Jahren bieten Qualitätszirkel für Ärzte und Psychotherapeuten eine Form des Austauschs und der Fortbildung – über ein Drittel der Vertragsärzte sind in einem „QZ“ engagiert. Auch ein Modul „Kultursensibilität in der Patientenversorgung“ gehört inzwischen zum Angebot.

weiterlesen ...

Defizite in der Gesundheitskompetenz stationär behandelter Patienten – eine Querschnittstudie

Einleitung  Systematische Untersuchungen zum objektiven Verständnis von Patienten bezüglich häufiger medizinischer Begriffe in Deutschland sind selten.

Methodik  196 Patienten (38 % weiblich, 62 % männlich) in stationären Fachabteilungen an einem kommunalen Krankenhaus wurden mittels eines zuvor entwickelten Fragebogens untersucht. Dieser enthielt 43 Fragen zu häufig im Alltag vorkommenden medizinischen Fachbegriffen. Untersucht wurden der subjektive und objektive Bekanntheitsgrad. Zusätzlich wurde...

weiterlesen ...

Kontakt

Kundenservice Tel.:0711/8931-321 Fax:0711/8931-422

DMW Mail an das DMW-Team

Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen.
Call to Action Icon
Manuskript einreichen online
Alert-Newsletter DMW Inhaltsverzeichnis per Mail