ergopraxis Cover

  • Volitionsbogen

    Sind Klienten nicht in der Lage, ihre Interessen zu äußern, können Ergotherapeuten mit dem Volitionsbogen Rückschlüsse ziehen.

     
  • Schulbasierte Ergotherapie

    Wie schulbasierte Ergotherapie in Deutschland gelingen kann, zeigt ein Fallbeispiel in der September-Ausgabe von ergopraxis.

     
  • Strecksehnenverletzung

    Ist die Strecksehne eines Fingers verletzt oder gerissen, erfordert das ein adäquates Nachbehandlungsschema. Für eine aktive Frühmobilisation eignet sich das Short-Arc-Motion-Konzept.

     

Wenn die aktuelle Ausgabe nicht angezeigt wird, klicken Sie bitte hier