ergopraxis Cover

Ausblick auf ergopraxis 2/2020

Die nächste Ausgabe erscheint am 4.2.2020

Prothesenversorgung in der Pädiatrie
Hat ein Kind eine angeborene Fehlbildung der oberen Extremität, erhält es je nach Alter und Fähigkeiten verschiedene Prothesen. Ergotherapeuten sind ein wichtiger Teil des multidisziplinären Teams, das entscheidet, wann welche Hilfsmittelversorgung indiziert ist.

Sind wir bereit für eine diverse Gesellschaft?
Ergotherapeutische Modelle strukturieren unser Denken und unsere Arbeit. Sobald wir mit Klienten aus einem anderen Kulturraum arbeiten, stoßen wir jedoch an unsere Grenzen. Das ist wenig verwunderlich, da unsere Modelle von weißen Frauen in der westlichen Kultur entwickelt wurden.

Tiergestützte Ergotherapie mit Hund
Hunde gelten in mehreren Fachbereichen als geeignete Therapiebegleiter. Sie können Klienten dabei helfen, ihre Ziele schneller und effektiver zu erreichen. Erfahren Sie im Februar, warum das so ist und wie Hunde bei betätigungszentrierten Interventionen zum Einsatz kommen.

Eine Ergotherapeutin promoviert in den USA
Die Schweizerin Vera Kaelin lebt seit einem Jahr in Chicago, um dort zu promovieren. Wir haben die Ergotherapeutin gefragt, wie es dazu kam und wie ihr Leben jetzt aussieht. Als sie uns über ihre Forschung und ihr neues Lebensgefühl erzählte, wurde schnell klar: Da steckt ganz viel Motivation drin!

Direktzugang in den Niederlanden
Viele Therapeuten fordern den Direktzugang, um Bürokratie abzubauen und selbstbestimmter zu handeln. Dies birgt jedoch auch Herausforderungen, wie die niederländische Ergotherapeutin Ellen Giesen in der nächsten Ausgabe beschreibt.