ergopraxis

Ausblick auf ergopraxis 10/2021

Die nächste Ausgabe erscheint am 5.10.2021

Psychose-Simulation
Stimmen hören, sich ständig beobachtet oder verfolgt fühlen – die Wahrnehmungen von Menschen mit Schizophrenie sind für Außenstehende oft nicht nachvollziehbar. Eine virtuelle Psychose-Simulation hilft dabei, diese Symptome am eigenen Leib zu erfahren und dadurch neue Handlungskompetenzen im Umgang mit Betroffenen zu entwickeln.

MAKS-Therapie für Menschen mit Demenz
Um das Fortschreiten einer Demenzerkrankung abzumildern, werden psychosoziale Therapien empfohlen. Die multimodale MAKS-Therapie ist hierfür geeignet. Ihre Wirksamkeit auf Kognition, Alltagsfähigkeit und Verhaltenssymptome konnte durch mehrere große wissenschaftliche Studien belegt werden.

Refresher: Jobcoaching
Wird ein Jobcoach in einem Betrieb hinzugezogen, ist das Arbeitsverhältnis oft so belastet, dass eine Kündigung im Raum steht. Dennoch gelingt es Jobcoaches in rund 80 Prozent der Fälle, das Arbeitsverhältnis zu erhalten. Dafür müssen sie alle Beteiligten auf einen gemeinsamen Kurs bringen.

Für mehr Vielfalt in Kita & Co.
Denise Calhoun ist Ergotherapeutin und hat es sich zum Ziel gesetzt, Vielfalt und Multikulturalität in der frühkindlichen Entwicklung zu fördern. So plädiert sie zum Beispiel für diverses Spielzeug in Einrichtungen für Kinder und einen sensibleren Umgang mit rassistischen Äußerungen im Alltag.

praxisprofi: Betriebliche Sozialleistungen
Warum sollten Sie Ihren Angestellten mehr zukommen lassen als unbedingt notwendig? Damit sie bleiben! Ein Minimum an Bezahlung führt irgendwann zu einem Minimum an Engagement. Setzen Sie Ihre Arbeitgeberattraktivität damit nicht aufs Spiel.

Cookie-Einstellungen