Aktuelles

Perspektive wechseln Die Perspektive wechseln!

Die Occupational Science analysierte lange Zeit Individuen und ihre Erfahrungen mit Betätigungen. Wie es gelingen kann, diese Betrachtungsweise zu überwinden und stattdessen die Betätigung zu befunden, hat Ergotherapeutin Dr. Danielle Hitch untersucht.

Rieke Guhl „Ich liebe diesen Beruf so sehr, dass ich dafür kämpfen werde“ – Rieke Guhl

Wenn sie über ihren Beruf spricht, fangen Rieke Guhls Augen an zu leuchten. Und sie kämpft für das, was sie liebt: Ergotherapie! Den Anfang machte sie 2018 mit der Kreideaktion, die durch alle Medien ging. Ein Interview.

chronischer Schmerz Chronischer Schmerz: Handeln gegen Trägheit

Bei Menschen mit chronischen Schmerzen ist das körpereigene Alarmsystem im Ausnahmezustand. Sie haben keine Perspektive auf Heilung und werden oft stigmatisiert.

Die Schulen kommen zu Wort – Schulgeldfreiheit

2018 gab es fast wöchentlich neue ausbildungspolitische Entwicklungen. Was halten eigentlich die Schulen von den Veränderungen? ergopraxis hat nachgefragt.

Occupational Therapy Intervention Process Model (OTIPM)

Prozessmodelle begleiten Therapeuten und Klienten durch den Therapieprozess und zeigen, wann welche Schritte anstehen. Damit können Ergotherapeuten das Vorgehen leichter planen und Entscheidungen begründeter treffen.

Kolumne – Auf der sicheren Seite

Für viele ist die neue Datenschutzgrundverordnung –kurz DSGVO – schon jetzt das Unwort des Jahres. Michael Schiewack tickt da ein wenig anders. Er widmet sich der Neuerung mit voller Hingabe.

Integrationsfachdienst – Neues Tätigkeitsfeld für Ergos Integrationsfachdienst – Neues Tätigkeitsfeld für Ergos

Es gibt über 300 Integrationsfachdienste in Deutschland, die Menschen zurück ins Arbeitsleben begleiten. Eine Tätigkeit, in die Ergotherapeuten wunderbar ihr Fachwissen und Können einbringen können.

Larissa Sarand Anorexie aus Klientensicht – "Ich habe überlebt"

Larissa Sarand erkrankte mit 26 Jahren an Magersucht. Sie berichtet über die letzten Jahre und ihr Buch „Friss oder stirb“ – schonungslos, unverblümt und mit schwarzem Humor.

Ergotherapie in den USA - Ein Trendberuf in Übersee Ergotherapie in den USA

In den USA hat sich die Ergotherapie anders entwickelt als in Deutschland. Zwar gibt es ähnlich wie bei uns Ergotherapeuten, die in Pädiatrie, Neurologie oder Psychiatrie tätig sind, ein akademischer Abschluss ist jedoch Voraussetzung für alle.

Newsletter Ergotherapie

  • Jetzt Newsletter abonnieren und Poster zur ICF sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr! Als Dankeschön erhalten Sie kostenlos das Poster zur ICF.