• Ergotherapie Apps
  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren
  • ergopraxis. Echt ergopraktisch.
  • Thieme liebt Ergotherapeuten

Ihre Zeitschrift jetzt als App!

Kostenlos für Ihr iPhone, iPad oder Android-Geräte. Egal wo Sie sind – Ihre Fachzeitschrift ist immer dabei!

  • Ergotherapie Apps Ihre Zeitschrift jetzt als App!

    Ihre Zeitschrift jetzt als App!

    Kostenlos für Ihr iPhone, iPad oder Android-Geräte. Egal wo Sie sind – Ihre Fachzeitschrift ist immer dabei!

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren Newsletter Ergotherapie

    Newsletter Ergotherapie

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

  • ergopraxis. Echt ergopraktisch. ergopraxis - Echt ergopraktisch!

    ergopraxis - Echt ergopraktisch!

    Für Einsteiger und Profis: Refresher, Assessments, praxisprofi, Gewinnspiele und vieles mehr. Jetzt zum Aktionspreis abonnieren und Luxury-Shirt sichern!

  • Thieme liebt Ergotherapeuten Folge uns auf Facebook!

    Folge uns auf Facebook!

    Aktuelle News, Zeitschriften, Bücher und Kongresse rund um die Ergotherapie.

Themenwelt Ergotherapie

Neuroplastizität – Das Gehirn lernt immer - Ergotherapie - Thieme Verlag Neuroplastizität – Das Gehirn lernt immer

Dank der Neuroplastizität sind auch nach einem Schlaganfall kognitive und motorische Verbesserungen möglich. Erklären Sie Ihren Klienten die Zusammenhänge und ermöglichen Sie ihnen, Eigenverantwortung für ihren Genesungsprozess zu übernehmen.

Sexuelle Übergriffe, Therapie, Berührungen Sexuelle Übergriffe in der Therapie

Wo liegt die Grenze zwischen therapeutischer Zuwendung und strafbarer Handlung? Wie ist diese zu wahren? Therapeuten brauchen Handlungskompetenz in dieser Frage. Damit schützen sie Klienten vor Übergriffen und sich selbst vor unbewusstem Fehlverhalten.

familie Interkulturelle Begegnungen in der Pädiatrie

Die Besonderheiten einzelner Länder zu kennen, kann für Ergotherapeuten hilfreich sein. Dennoch ist es kaum möglich, Verhaltensweisen von Klienten daraus abzuleiten oder länderspezifisch zuzuordnen.

burnout Ergotherapie bei Burnout

Immer mehr Menschen erleiden im Laufe ihres Lebens ein Burnout. Ergotherapie kann Betroffenen helfen, gesundheitsschädigende oder hemmende Muster zu durchbrechen, damit sie in ihrem Alltag wieder gut zurechtkommen.

Langfristgenehmigungen – STOPP! Langfristgenehmigungen – STOPP! Menschen mit psychischen Erkrankungen sind benachteiligt

Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen haben es schwer, langfristig Ergotherapie verordnet zu bekommen. Dabei ist sie ein wichtiger Baustein für deren Tagesstrukturierung und die Bewältigung von Krisen.

Studienergebnis Rheuma Internationale Studienergebnisse: Ergo- und Physiotherapie reduzieren Schmerzen

Menschen mit einer rheumatoiden Arthritis haben häufig Gelenkschmerzen, die sie im Alltag erheblich beeinträchtigen. Durch gezielte Interventionen können Ergo- und Physiotherapeuten ihre Klienten darin unterstützen, die Schmerzen zu reduzieren.

Eine Ergotherapeutin in Port-au-Prince – Reha für Haiti Eine Ergotherapeutin in Port-au-Prince – Reha für Haiti

2010 brach bereits in Haiti eines der schwersten Erdbeben der Welt aus. Noch immer ist die Gesundheitsversorgung desolat. Ergotherapeutin Christina Janssen packte ihren Koffer voller Therapiematerial und reiste nach Haiti, um Hilfe zu leisten.

Gerätegestützte Neurorehabilitation – was wird die Zukunft bringen? Gerätegestützte Neurorehabilitation – was wird die Zukunft bringen?

Trotz Fortschritte in der Grundlagenforschung ist davon auszugehen, dass eine Querschnittlähmung in Zukunft nicht vollständig heilbar sein wird. In diesem Artikel werden aktuelle technologische Entwicklungen vorgestellt und deren Möglichkeiten aufgezeigt.

Relaxen Geht es Ihnen gut?

Ergotherapeuten ist es wichtig, dass es ihren Klienten gut geht. Selbst kommen sie manchmal kaum dazu, ausreichend zu trinken oder erholsame Pausen zu verbringen.

Modellklausel Nur in Deutschland zweifelt man am Mehrwert einer akademischen Ausbildung

Obwohl der Bericht des Bundesgesundheitsministeriums zu dem Ergebnis kommt, dass sich primärqualifizierende Studiengänge für Ergos & Co. bewährt haben und auf Dauer wünschenswert und machbar wären, zieht es einen völlig unverständlichen Schluss ...

Newsletter Ergotherapie

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.