• 10 Jahre ergopraxis
  • Ergotherapie Apps
  • Newsletter

Jetzt abonnieren und im Jahresabonnement 55% sparen!

  • 10 Jahre ergopraxis

    Jetzt abonnieren und im Jahresabonnement 55% sparen!

  • Ergotherapie Apps Ihre Zeitschrift jetzt als App!

    Ihre Zeitschrift jetzt als App!

    Kostenlos für Ihr iPhone, iPad oder Android-Geräte. Egal wo Sie sind – Ihre Fachzeitschrift ist immer dabei!

  • Newsletter Newsletter Ergotherapie

    Newsletter Ergotherapie

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

Themenwelt Ergotherapie

Abb.: S. Kulendahl Kolumne: Feierabendwahnsinn

Ergotherapeut Michael Schiewack wähnte sich schon im Feierabend, als eine Ärztin empört bei ihm in der Praxis anrief. Gut, dass Ergotherapeuten beraten können und Ärzte auch nur Menschen sind.

Musiktherapie Wie wirksam ist Musik in der Neurorehabilitation?

Musik hebt die Laune, steigert die Leistungsfähigkeit und hilft uns, unsere Gefühle zu regulieren. Ihre Rhythmen verbinden sich mit biologischen Rhythmen, unterstützen Bewegung und Motivation. Diese Effekte macht sich die Neurorehabilitation zunutze.

Intervention bei psychischen Erkrankungen Intervention bei psychischen Erkrankungen

Wie können Ergotherapeuten Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen motivieren, wieder aktiv zu werden und Veränderungen auch wirklich anzugehen? Ein Einblick.

Rap Dankeschön-Rap an die Ergotherapie

Ein Klient (Berufsmusiker) mit psychiatrischer Diagnose, der nicht mehr arbeitsfähig war, bekam ambulante Ergotherapie verordnet. Diese war so erfolgreich, dass er sich ein ganz besonderes Dankeschön für seinen Ergotherapeuten überlegt hat.

Geld Schulgeldfreiheit

Ohne Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten würde die Patientenversorgung nicht funktionieren. Die Zahl der Auszubildenden in der Ergotherapie ist in den vergangenen zehn Jahren um circa 30 Prozent gesunken. Das Schulgeld ist ein Grund für den Mangel.

ergopraxis after work Lesung: ergopraxis after work zum Thema Magersucht

Im September und Oktober 2018 findet in Stuttgart und Berlin die Veranstaltung „ergopraxis after work“ statt. Larissa Sarand, Autorin des Buches „Friss oder stirb“ spricht über Magersucht.

Gesundheitskompetenz Gesundheitskompetenz – Ergos haben Schlüsselrolle

Gesundheitsinformationen zu verstehen – das fällt schwer. Kein Wunder, wenn Patienten Übungen nicht umsetzen. Es fehlt an Gesundheitskompetenz. Wissenschaftler suchen nach Ursachen und Lösungen – Ergotherapeuten spielen dabei eine wesentliche Rolle.

Ellen von dem Berge Ergotherapie auf der Palliativstation

Ellen von dem Berge arbeitet mit sterbenskranken Menschen. Im Interview erzählt die Ergotherapeutin von ihrer Arbeit, wie sie mit dem Thema Tod umgeht und was die palliative Ergotherapie ausmacht.

Depression abzugeben von Uwe Hauck Rezension: „Depression abzugeben“ von Uwe Hauck

Seelische Erkrankungen verschleppt man oft und das kann schiefgehen. Buchautor Uwe Hauck möchte über das Tabuthema Depressionen aufklären, den Betroffenen die Angst vor Psychiatrien nehmen.

©V.Sehl Zertifizierungskurs: Implementierung von betätigungs- und klientenzentrierter Ergotherapie

In zehn Jahren sollen alle Ergotherapeuten fähig sein, Menschen unabhängig von Diagnose, Alter, Kultur oder Kontext dabei zu unterstützen, das zu tun, was für sie in ihrem Alltag wichtig ist.

Newsletter Ergotherapie

  • Newsletter Thieme

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.