• Kind

    Constraint-Induced Movement Therapy (CIMT) verbessert die Funktion im paretischen Arm

     

Verbesserte Funktionen im paretischen Arm

CONSTRAINT-INDUCED MOVEMENT THERAPY (CIMT)

Die Constraint-Induced Movement Therapy (CIMT) unterstützt Menschen mit einer Hemiparese darin, ihre funktionellen Voraus-setzungen im betroffenen Arm zu verbessern. Diese positive Wir-kung lässt sich nicht nur für die CIMT, sondern auch für ihre mo-difizierte Variante (mCIMT) nachweisen. Zu diesem Ergebnis kam ein Autorenteam um die Ergotherapeutin Dr. Esther Steultjens von der Hogeschool van Arnhem in Nijmegen, Niederlande.

Die Forscher recherchierten in den Datenbanken Cochrane, Pub-Med, CINAHL und Embase systematische Reviews und RCT-Stu-dien. Die ausgewerteten sieben Arbeiten belegen, dass sich die Arm-Hand-Funktionen von Menschen mit einer Hemiparese durch eine (m)CIMT entscheidend verbessern. Die Klienten beschreiben zudem, dass sie ihre betroffene obere Extremität nach der Be-handlung häufiger und intensiver einsetzen. Aus ihrer Sicht bewäl-tigen sie bedeutungsvolle Aktivitäten des täglichen Lebens besser als zuvor. Diese subjektiven Einschätzungen lassen sich jedoch nicht durch vorhandene Effektmessungen bestätigen. Die einbe-zogenen Arbeiten geben keine konkreten Empfehlungen dazu, wie oft, wie lange und wie intensiv Therapeuten ihre Klienten behan-deln sollten. Ebenso bleibt unklar, wann die (m)CIMT idealerweise beginnen sollte.

Die Forscher vermuten, dass ein früher Behandlungsbeginn zu schnelleren Therapieerfolgen führt. Allerdings sollte die Thera-peutin dann darauf achten, den Klienten nicht zu überfordern. Bislang existieren keine objektiven Beweise dafür, dass sich die (m)CIMT positiv auf die Aktivitäten des täglichen Lebens oder die Partizipation auswirkt. Die niederländischen Ergo- und Physiothe-rapeuten haben die Behandlungsmethode dennoch in ihre Schlag-anfall-Leitlinien aufgenommen, da sie die funktionellen Voraus-setzungen in der betroffenen oberen Extremität nachweislich verbessert.

WtvE 2012; 2: 33–46

Newsletter Ergotherapie

  • Jetzt Newsletter abonnieren und Poster zur ICF sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr! Als Dankeschön erhalten Sie kostenlos das Poster zur ICF.