Bauernbrotsalat mit Oliven und Kräutertofu

Für Veganer und Vegetarier: Mit dem Bauernbrotsalat mit Oliven und Kräutertofu aus „Tofu küsst Steak“ erleben Sie den Sommer von seiner schönsten Seite.


Zutaten

  • 200 g Bauernbrot
  • 7 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 6 Tomaten
  • 150 g Rucola
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Agavendicksaft oder Apfeldicksaft
  • Meersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 100 g Kalamata-Oliven
  • 2 EL Mehl
  • 1/4 TL Thymian, getrocknet
  • 400 g Kräutertofu

Zubereitung

▬ Bauernbrot in Würfel schneiden und mit 1 EL Öl in einer Pfanne anrösten.
▬ Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden. Paprika und Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Rucola und Basilikum waschen, trocken schütteln. Rucola hacken und Basilikumblätter abzupfen. Essig, Senf, Agavendicksaft mit 4 EL Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
▬ Brot, Gemüse, Kräuter, Oliven und die Soße miteinander vermengen und ziehen lassen.
▬ Mehl mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Tofu in Scheiben schneiden und im Mehl wenden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Tofu anbraten.
▬ Tofu jeweils mit zwei Portionen Salat servieren.

Tipp:
▬ Für Veganer stellt der Agavendicksaft eine gute rein pflanzliche Alternative zum Honig dar. Agavendicksaft bekommen Sie im Supermarkt, Reformhaus oder Bioladen.
▬ Variante mit Fisch: Bauernbrotsalat mit Oliven mit und Kräutertofu mit Rotbarbenfilets


Dauer, Portionen und Nährwerte pro Portion

25 Min./ für 4 Personen/ Vegane Variante: 490 kcal; 25 g E; 20 g F; 40 g KH; Fleischvariante: 490 kcal; 30 g E; 25 g F; 35 g KH

  • Bauernbrotsalat mit Oliven und Kräutertofu

    Bauernbrotsalat mit Oliven – der Sommer von seiner schönsten Seite. ©Misha Vetter, Hamburg

     

Bücher zum Thema

Ab jetzt vegan!
Ernst Walter Henrich, Gabriele Lendle, SkinIdent AGAb jetzt vegan!

Über 140 Rezepte: Gesund essen ohne tierische Produkte

EUR [D] 9,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Nachhaltig genießen
Hubert Hohler, Karl von KoerberNachhaltig genießen

Rezeptbuch für unsere Zukunft

EUR [D] 19,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.