Linguine mit Limettensauce

Ein schönes, erfrischendes Sommergericht aus „Köstlich essen bei Fructose-Intoleranz“. Probieren Sie es aus!


Zutaten

  • 400 g Linguine
  • 150 g Mascarpone
  • 3 TL Limettensaft
  • 100 g Parmesan
  • 2 TL Limettenschale
  • 4 Stängel Zitronenmelisse
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

▬ Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Mascarpone in einer angewärmten Schüssel mit Limettensaft, Parmesan und Limettenschale verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
▬ Nudeln abgießen und sofort mit der Käsecreme mischen. Zitronenmelisse in Streifen schneiden und unterheben."Variante Sie können die Sauce mit Frühlingszwiebeln oder Knoblauch ergänzen und die Nudeln vor dem Servieren mit gerösteten Pinienkernen bestreuen.


Dauer, Portionen und Nährwerte pro Portion

10 Min. + 5 Min. Garzeit/ für 4 Personen/ 610 kcal; 24 g E; 25 g F; 70 g KH

  • Linguine mit Limettensauce

    Perfekt für den Sommer – geht schnell und ist erfrischend. ©Chris Meier, Stuttgart