Green Gazpacho

Dieses Green Gazpacho aus „Grüne Smoothies“ können Sie als kalte oder warme Suppe genießen. Aber nicht über 42 °C erhitzen, sonst zerstören Sie die wertvollen Inhaltsstoffe.


Zutaten

  • 3-4 aromatische Tomaten
  • 3 Grünkohlblätter
  • ½ Salatgurke
  • ½ Paprika
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 Avocado
  • 2 EL Kokosmus oder –öl
  • 1 kleiner Bund Basilikum
  • Saft von ½ Zitrone
  • Pfeffer
  • Himalaya- oder Steinsalzsole
  • Paprikastreifen zum Garnieren

Zubereitung

▬ Alle Zutaten klein schneiden und mit einer Tasse gefiltertem Wasser im Mixer für ca. 1 Minute pürieren, bis die gewünschte Konsistenz und Wärme erreicht ist. Je weniger Wasser Sie nehmen, umso breiartiger ist das Ergebnis. Wenn Sie die Suppe löffeln, haben Sie nicht nur länger etwas davon, Sie haben auch das Gefühl, eine Mahlzeit zu sich zu nehmen.
▬ Wenn Sie Ihre Suppe lieber warm genießen möchten, lassen Sie den Mixer etwas länger laufen, um das Mixgut zu erwärmen oder nehmen Sie warmes Wasser zur Zubereitung. Achten Sie auf die Temperatur, um die wertvollen Inhaltsstoffe nicht zu zerstören – nicht über 42 °C – und alles wird gut!


Dauer und Portionen

20 Min./ für 1 Portion

  • Green Gazpacho

    Diese leckere Suppe können Sie ganz nach Ihrem Geschmack warm oder kalt genießen. ©Meike Bergmann, Berlin

     

Quelle

Grüne Smoothies
Franziska Schmid, Stephanie KatharinaGrüne Smoothies

Zum Webshop

Leseprobe Grüne Smoothies
Mehr entdecken Hier geht´s zur Leseprobe

Bücher zum Thema

Detox ganz grün
Iris Lange-FrickeDetox ganz grün

86 Rezepte mit grünem Gemüse und Wildkräutern

EUR [D] 9,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Ab jetzt vegan!
Gabriele Lendle, Ernst WalterAb jetzt vegan!

Über 140 Rezepte: Gesund essen ohne tierische Produkte

EUR [D] 9,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Cookie-Einstellungen