NO NEED FOR MEAT

„Vegan essen hat den Nimbus von Langeweile, Extremismus, Anstrengung, Spaßfreiheit und sozialer Ausgrenzung. Nichts davon ist wahr. Das ist alles ein Wahnsinns-Mega Irrtum!“, erklärt Andreas Bär Läsker, der seit einigen Jahren überzeugter Veganer ist. In seinem Buch „NO NEED FOR MEAT“ räumt er mit diesen Mythen auf und lädt zur Ernährungsumstellung ein. Denn er ist überzeugt: „Wir benötigen keine tierischen Lebensmittel. Ist das tote Fleisch erstmal vom Speiseplan verschwunden, kommt richtig Leben in die Küche“.
  • Andreas Bär Läsker ernährt sich seit vier Jahren ohne Fleisch und seit knapp zwei Jahren vegan. ©Charalambos Triantafillidis, TRIAS Verlag

    Andreas Bär Läsker ernährt sich seit vier Jahren ohne Fleisch und seit knapp zwei Jahren vegan. ©Charalambos Triantafillidis, TRIAS Verlag

     

Zum Buch

No need for meat
Andreas Bär LäskerNo need for meat

Oder: Vegan ist, wenn man trotzdem lacht

EUR [D] 14,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Kostenlose Leseprobe NO NEED FOR MEAT
Mehr entdecken Hier geht´s zur Leseprobe NNFM