Rote-Bete-Apfel-Suppe mit Parmesantalern und Schweinebraten

Für Vegetarier und Fleischfans: Mit der Rote-Bete-Apfel-Suppe mit Parmesantalern und Schweinebraten aus „Tofu küsst Steak“ erlebt nicht nur Ihr Gaumen einen Genuss – sondern auch die Augen.


Zutaten

  • 500 g Rote Bete
  • 2 Schalotten
  • 4 Äpfel
  • 2 EL Olivenöl
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Apfelsaft
  • 60 g Parmesan
  • 1/4 TL Rosmarin, getrocknet
  • 200 ml Sahne
  • 6 Scheiben Schweinebratenaufschnitt (je 20 g)
  • Meersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Zubereitung

▬ Rote Bete mit Handschuhen schälen und in Würfel schneiden. Die Schalotte abziehen und fein hacken. 2 Äpfel waschen, entkernen und in Stücke schneiden.
▬ 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Rote Bete und Äpfel dazugeben und 2 Min. mit andünsten. Die Brühe und den Apfelsaft dazugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 20 – 30 Min. kochen lassen bis die Rote Bete weich ist.
▬ Währenddessen Parmesan fein reiben, mit dem Rosmarin vermischen und 6 kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) etwa 10 Min. backen, bis die zerlaufenen Käsehäufchen goldgelb sind. Danach aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
▬ Die restlichen Äpfel waschen, entkernen und in Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Apfelscheiben darin andünsten.
▬ Die Sahne in die Suppe geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Suppe mit den Gewürzen abschmecken. Suppe in vier Teller gießen und Apfelscheiben hineingeben. Zwei mit den Parmesantalern und zwei mit den Schweinebratenscheiben reichen. 


Dauer, Portionen und Nährwerte pro Portion

40 Min./ für 4 Personen/ Fleischvariante: 400 kcal; 20 g E; 25 g F; 35 g KH; Vegetarische Variante: 440 kcal; 15 g E; 25 g F; 35 g KH

  • Rote-Bete-Apfel-Suppe mit Parmesantalern und Schweinebraten

    Rote-Bete-Apfel-Suppe – ein Genuss für Gaumen und Augen. ©Misha Vetter, Hamburg

     

Quelle

Bücher zum Thema

Nachhaltig genießen
Karl von, Hubert HohlerNachhaltig genießen

Rezeptbuch für unsere Zukunft

EUR [D] 19,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Cookie-Einstellungen