Spinatsalat mit Speck-Popcorn

Der Frühling ist endlich da. Da möchten wir etwas Frisches auf den Teller. Mit dem Spinatsalat und einem Topping aus Popcorn und gebratenem Speck gibt es in der aktuellen Folge eine ungewöhnliche Kombination mit viel Biss.

Zutaten: 

  • 400 g junger Spinat oder Salatspinat 
  • 120 g Speckwürfel 
  • 30 g Popcornmais
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Fürs Dressing:

  • ½ EL mittelscharfer Senf
  • 4 EL Weißweinessig
  • 16 EL Olivenöl
  • einen Schuss Wasser
  • Eine Prise Zucker

Zubereitung:

Das Öl in einem Topf erhitzen und den Speck darin knusprig anbraten und beiseite stellen. Ins gleiche Fett die Maiskörner geben und mit geschlossenem Deckel aufpuffen lassen.

Danach Speck mit dem Popcorn und einer klein gedrückten Knoblauchzehe vermischen. Die Zutaten für das Dressing miteinander vermischen. Spinatblätter auf einem Teller anrichten.

Dressing und das Speck-Popcorn-Gemisch darübergeben.