Zuccchinipizza – ganz ohne Teig

Diesmal gibt es Pizza. Das Besondere: Sie ist ohne Teig gebacken – absolut glutenfrei. Wie aus Zucchini und verschiedenen Belägen trotzdem eine Pizza entsteht, zeigt die neue Folge der ksta.tv-Sendung „Aber bitte mit ohne“.

Für vier Personen

Zutaten: 

  • 4 Zucchini
  • 4 Tomaten
  • 8 Scheiben Schinken
  • Oregano
  • Käse nach Belieben

Zubereitung: Die Zucchini der Länge nach durchschneiden und auf ein Backblech geben.
Auf jede Hälfte eine Scheibe Schinken und in Scheiben geschnittene Tomaten legen, bis die Zucchini belegt sind. Mit Oregano würzen.
Das Ganze nach Belieben mit Käse überstreuen.
In den Backofen bei 200 Grad backen, bis der Käse geschmolzen ist.