Cover

Aktuelle Ausgabe

DOI 10.1055/s-00000142

Frauenheilkunde up2date

In dieser Ausgabe:

Therapie klimakterischer Beschwerden – auch bei Patientinnen mit Mammakarzinom

Mammakarzinompatientinnen können während adjuvanter Therapiemaßnahmen bzw. nach abgeschlossener Primärtherapie unter den Folgen einer natürlichen oder therapieinduzierten Ovarialinsuffizienz leiden. Da eine HRT das Risiko für ein Rezidiv nach behandeltem Mammakarzinom steigern kann, soll eine HRT bei Frauen nach Mammakarzinom nicht durchgeführt werden 1 ,  2 . Dieser Beitrag zeigt Therapiealternativen auch für diese Patientinnen.

weiterlesen ...

Reproduktive Faktoren und das Ovarialkarzinomrisiko

Trotz intensiver wissenschaftlicher Bemühungen handelt es sich beim Ovarialkarzinom um das gynäkologische Malignom mit der höchsten Mortalität. Parität, Laktation, aber auch das Alter bei Menarche und Menopause beeinflussen das Risiko, an einem Ovarialkarzinom zu erkranken. Dieser Artikel vermittelt einen Überblick über den Einfluss dieser reproduktiven Faktoren auf das Ovarialkarzinomrisiko entsprechend dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

weiterlesen ...

Zytologische Diagnostik des Zervixkarzinoms – Schritt für Schritt

Die gynäkologische Zytologie ist seit 1971 die zentrale diagnostische Methode im Früherkennungsprogramm des Zervixkarzinoms. Ab Januar 2020 erfolgt das Screening nach der neuen Richtlinie weiterhin mit dem PAP-Test. Für Frauen ab 35 Jahren wird dieser noch mit dem HPY-Test ergänzt. Für eine gute Testgenauigkeit der Zytologie sind qualitätssichernde Schritte zu beachten, die im Folgenden dargestellt werden.

weiterlesen ...

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

THIEME NEWSLETTER

  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und sind immer auf dem Laufenden mit News, Buchtipps, Neuerscheinungen und Gewinnspielen.

Call to Action Icon
Sammelordner ... jetzt kostenlos nachbestellen!
Call to Action Icon
Zertifizierte Fortbildung ....jetzt CME-Punkte sammeln

IHR ANSPRECHPARTNER

Kundenservice Fon:+49 711 8931 321 Kundenservice

Redaktion E-Mail senden

Cookie-Einstellungen