Kongresse und Tagungen medizinischer Fachgesellschaften und Institutionen 2008

Hier finden Sie die Programme der Veranstaltungen 2008.
Organisation: Thieme Congress 
Pflege und Reha - Fachmesse für Altenpflege, Krankenpflege und Rehabilitation mit begleitendem Kongress

Messe mit begleitendem Kongress der Landesmesse Stuttgart GmbH, 8. – 10. April 2008, Stuttgart

Top Clinica – Medical Equipment and Solutions

Fachmesse der Landesmesse Stuttgart GmbH, Kongresspartner: Georg Thieme Verlag KG, 11. – 13. Juni 2008, Stuttgart

The Fetus as a Patient – XXIV International Congress

Kongress, Schwerpunktthema: Prevention of Fetal Malformations, Prenatal Diagnosis and Therapy, Perinatal and Postnatal Stratgies, 12. – 14. Juni 2008, Frankfurt / Main

4. physiokongress

Kongress des Georg Thieme Verlag KG, Schwerpunktthema: Erfolgsfaktor Kommunikation, Chance - Gesundheitsförderung und Prävention, Morbus Parkinson, Herausforderung Langzeitpatient, 12. – 14. Juni 2008, Fellbach

Richard-Jung-Kolleg

Tagung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung (DGKN, Schwerpunktthema: Evozierte Potenziale, Diagnostik bei Autonomen Störungen, Schmerz und Schwindel, EMG und ENG. 4. – 6. Juli 2008, Hamburg

3. Hamburger Neuro-Ultraschall-Tage

Tagung des Georg Thieme Verlag KG, Schwerpunktthema: Falsche und richtige Geräteeinstellung: worauf ist zu achten? 29. – 30. August 2008, Hamburg

2. Deutsche Kardiodiagnostiktage

Kongress des Universitätsklinikum Tübingen, Radiologische Klinik, Schwerpunktthema: CT, MRT, Echokardiographie, Herzkatheter und Nuklearmedizin, 2. – 4. Oktober 2008, Stuttgart

Essener Neurologietage

Schwerpunktthema: Klinische Studien in der Neurologie 2008, 17. – 18. Oktober 2008, Essen

9. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen

Schwerpunktthema: Ambulante Behandlung im Krankenhaus – Bedingungen sektorenübergreifender Versorgung, 24. Oktober 2008, Berlin

4. Tagung Klinische Neurophysiologie – Richard-Jung-Kolleg

Tagung des Georg Thieme Verlag KG, Schwerpunktthema: EEG, Neurographie, EEG, Evozierte Potenziale, 24. – 26. Oktober 2008, Recklinghausen