Kongresse und Tagungen medizinischer Fachgesellschaften und Institutionen 2009

Hier finden Sie die Programme der Veranstaltungen 2009.
Organisation: Thieme Congress

Hanseatische Klinikkonferenzen Nr. 1

Tagung der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH, Schwerpunktthema: Gastroenterologie für Hausärzte und Allgemeinmediziner, 28. März 2009, Hamburg

Hanseatische Klinikkonferenzen Nr. 2

Tagung der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH, Schwerpunktthema: Neuro-Medizin, 4. April 2009, Hamburg

Hanseatische Klinikkonferenzen Nr. 4

Tagung der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH, Schwerpunktthema: Pneumologie, 12. September 2009, Hamburg

2. Deutscher Suchtkongress

Kongress der Deutschen Gesellschaft für Suchtpsychologie e.V. (dg sps, federführend) und der Deutschen Gesellschaft für Suchtforschung und Suchttherapie e.V. (DG Sucht), 16. – 19. September 2009, Köln

3. ergotag

Tagung des Georg Thieme Verlag KG in Kooperation mit dem Deutschen Verband der Ergotherapeuten (DVE) e.V., Schwerpunktthema: Klassenreif! Das Vorschulkind in der Ergotherapie; Aufmerksamkeit; Dyskalkulie, Grafomotorik; Ergotherapie in der Schule, 3. Oktob

Jahrestagung der DGNR 2009

Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie (DGNR), 8. – 10. Oktober 2009, Köln

Essener Neurologietage 2009 mit Richard-Jung-Kolleg

Tagung des Universitätsklinikum Essen, Alfried Krupp Krankenhaus, Schwerpunktthema: Bildgebung in der Neurologie, Der Neurologische Notfall, Interdisziplinäre Versorgung neurologischer Patienten, 30. – 31. Oktober 2009, Essen

10. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen

Schwerpunktthema: Staatliche Zwangsregulierung oder Leistungswettbewerb – Wohin steuert die Gesundheitsversorgung nach der Bundestagswahl? 13. November 2009, Berlin

Hanseatische Klinikkonferenzen Nr. 5

Tagung der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH, Schwerpunktthema: Kardio-Medizin für Hausärzte und Allgemeinmediziner, 21. November 2009, Hamburg

Hanseatische Klinikkonferenzen Nr. 6

Tagung der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH, Schwerpunktthema: Orthopädie für Hausärzte und Allgemeinmediziner, 5. Dezember 2009, Hamburg