Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Gesellschaften

Themen aus Gesundheit, Medizin und Wissenschaft sind komplex und häufig auch kontrovers. Als Spezialisten für Medizinkommunikation unterstützen wir medizinische Fachgesellschaften und Verbände im Gesundheitswesen bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Wir konzipieren und realisieren ganzheitliche Kommunikationskonzepte und sorgen dafür, dass Ihre Botschaften bei Ihren Zielgruppen ankommen.

Branding

Ein klares, unverwechselbares Profil ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Positionierung in der Öffentlichkeit. Diese Corporate Identity aufzubauen und durch ein konsistentes Erscheinungsbild nach außen zu tragen, ist die Grundlage jeder Markenkommunikation. 

Medienarbeit

In einer zunehmend medial vermittelten Welt ist eine gezielte Ansprache der Medien und ein aktives Setzen von Themen in der Öffentlichkeit unerlässlich. Denn was in den Medien nicht präsent ist, „passiert“ für den größten Teil der Bevölkerung de facto nicht.

Interne Kommunikation

Auch für medizinische Fachverbände und Organisationen gilt: Eine umfassende interne Kommunikation sorgt nicht nur für einen kontinuierlichen Informationsfluss, sie stärkt auch das Gemeinschaftsgefühl der Mitglieder und erhöht die Identifikation mit dem Verband.

Public Affairs

Neben „rein“ medizinischen und wissenschaftlichen Themen spielen politische Fragestellungen für viele Fachgesellschaften eine immer wichtigere Rolle. Ob Gesundheits-, Forschungs- oder Berufspolitik: Um von den entsprechenden Entscheidungsträgern wahrgenommen zu werden und Themen aktiv in den Diskurs einbringen zu können, ist eine kontinuierliche politische Kommunikation unerlässlich. 

Medientraining

In einer Mediengesellschaft wird nur wahrgenommen, wer die Spielregeln der Medien kennt und souverän mitspielt. Das ist nicht immer einfach: Was tun, wenn unerwartet Fernsehkameras auf einen gerichtet sind oder Journalisten kritische Fragen stellen? Vor allem die Vermittlung komplexer medizinischer Zusammenhänge ist oft schwierig. Denn Sendezeit und redaktioneller Platz in Zeitungen sind meist knapp bemessen. Da gilt es, die eigenen Botschaften rasch auf den Punkt zu bringen. Wir helfen Ihnen dabei und machen Sie mit unseren Medientrainings fit für den Umgang mit Presse, Hörfunk und TV.

Ihre Ansprechpartner

Thieme PR-Agentur Tel.:+49 711 8931-115 Fax:+49 711 8931-167 E-Mail