Ganzheitliche Tiermedizin - Aktuelles

Akupunktur Meisterpunkte - „Kraftprotze“ in der Tierakupunktur

Akupunktur arbeitet mit der Stimulation von oberflächlich gelegenen Punkten zur Anregung und Harmonisierung des Qi-Flusses entlang der Meridiane und im ganzen Körper. Die Meisterpunkte sind Akupunkturpunkte mit besonderer Wirkung.

Homöopathische Therapie eines flechtenartigen Exanthems mit Sulfur - Ganzheitliche Tiermedizin - Sonntag Verlag Therapie eines flechtenartigen Exanthems mit Sulfur

Das Fallbeispiel beschreibt die homöopathische Mittelfindung und den Therapieverlauf bei einem Hannoveraner-Wallach mit einem flechtenartigen Exanthem.

Zimt – nicht nur zur Weihnachtszeit - Ganzheitliche Tiermedizin - Sonntag Verlag Zimt – nicht nur zur Weihnachtszeit

Zimt wird seit Jahrtausenden aufgrund seiner geschmacklichen und verdauungsfördernden Qualitäten in großen Teilen der Welt geschätzt und vielfältig genutzt.

Urlaubsquartier Tierpension - homöopathische Hilfe - Ganzheitliche Tiermedizin - Sonntag Verlag Urlaubsquartier Tierpension - homöopathische Hilfe

Emotionale und körperliche Schwierigkeiten infolge ferienbedingter Abwesenheit des Tierhalters treten bei Kleintieren nicht selten auf. Dabei spielen auch Mensch-Tier-Interaktionen eine Rolle.

Kolik des Pferdes Kolik des Pferdes aus osteopathischer Sicht

Eine akute Kolik ist ein Notfall, der dringend der tierärztlichen Versorgung bedarf. Prophylaktisch ist die Osteopathie jedoch in der Lage, Verspannungen und Läsionen aufzudecken und zu behandeln, die das Entstehen einer Kolik begünstigen.

Pferdehufe Vorhandlahmheit des Pferdes aus osteopathischer Sicht

Die sichtbare Lahmheit oder Taktunreinheit eines Beines lässt noch keinerlei Rückschluss darauf zu, ob tatsächlich lediglich dieses Bein eine Problematik aufweist. Der wichtigste Grundsatz der Osteopathie lautet: Leben ist Bewegung.

Älterer Hund © Mikkel Bigandt - Fotolia.com Älter werdende Hunde und Katzen

Hunde und Katzen werden heutzutage vielfach recht alt, nicht zuletzt dank guter tierärztlicher Versorgung. Der folgende Artikel gibt einen Überblick, wie der Alterungsprozess sinnvoll tierärztlich begleitet werden kann.

taping Kinesiologisches Taping für Pferde

Das Kinesiologische Taping wurde bereits in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt, und zwar von dem Chiropraktiker Dr. Kenzo Kase. Ihm war klar, dass man die Behandlung immer ganzheitlich sehen musste.

laserakupunktur Die Wirkung der Laserakupunktur in der Wundheilung

Bei der Laserakupunktur nutzt man synergistische Effekte der lokalen Wirkung des Laserlichts im Gewebe mit der vegetativ regulierenden Wirkung der Akupunktur, wobei der Akupunkturpunkt statt durch die Akupunkturnadel auch durch Laserlicht aktiviert wird.

Newsletter-Service

  • Newsletter

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit dem Newsletter für Ganzheitliche Tiermedizin sind Sie immer up to date und einen Schritt voraus.