Cover

Gefäßmedizin Scan – Zeitschrift für Angiologie, Gefäßchirurgie, diagnostische und interventionelle Radiologie

Wir "scannen" für Sie die aktuellen gefäßmedizinischen Studien und filtern die Informationen heraus, die für Sie relevant sind: Lesen Sie in der Rubrik Aktuell die wichtigsten Studien konzentriert zusammengefasst und angenehm aufbereitet.

Die Rubrik Diskussion bietet Ihnen engagierte Bewertungen aktueller Studien durch renommierte Experten: So bekommen wissenschaftliche Ergebnisse Relevanz für den Klinikalltag.

Zusätzlich sind in jeder Ausgabe der Gefäßmedizin Scan zwei in die Tiefe gehende, praxisnahe Fortbildungsartikel von führenden Experten enthalten.

DOI 10.1055/s-00027304

Gefäßmedizin Scan - Zeitschrift für Angiologie, Gefäßchirurgie, diagnostische und interventionelle Radiologie

In dieser Ausgabe:

PAVK der unteren Extremitäten – konservative und antithrombotische Therapie

Die periphere arterielle Verschlusskrankheit geht mit einem erhöhten Risiko für kardio- und zerebrovaskuläre Komplikationen sowie für die kritische Extremitätenischämie einher. Konservative Therapie kann diese Risiken nachweislich signifikant senken. Trotzdem werden die Patienten oft untertherapiert. Ziel dieser Übersichtsarbeit ist es, die aktuelle Datenlage und Leitlinienempfehlungen zur optimalen konservativen Therapie aufzuzeigen.

weiterlesen ...

Periphere arterielle Verschlusskrankheit: Wann ist ein PCSK9-Inhibitor sinnvoll?

Die PAVK gehört zu der Gruppe von arteriosklerotischen Erkrankungen mit dem höchsten Risiko für kardio- und periphervaskuläre Ereignisse. Ein erhöhter LDL-Cholesterinwert ist ein unabhängiger Risikofaktor dafür und lässt sich effektiv mit PCSK9-Inhibitoren behandeln. Da Angiologen im Beschluss des GBA als Verordner dieser sehr kostenintensiven Therapie genannt sind, werden im vorliegenden Beitrag die Hintergründe erläutert.

weiterlesen ...

Editorial

Diskussion

Aktuell

CME-Fortbildung

Thieme Newsletter

Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis! Jetzt kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

ANSPRECHPARTNER

Kundenservice Telefon:+49 711 8931-321 Telefax:+49 711 8931-422 E-Mail

Redaktion E-Mail