Kiefergelenk lockern

Legen Sie beide Mittelfinger rechts und links in die Kuhle vor den Ohrläppchen. Dort befindet sich das Kiefergelenk. Öffnen und schließen Sie einige Male den Mund ein wenig, dann spüren Sie deutlich die Bewegung des Kiefergelenkköpfchens.

Klopfen Sie dann zuerst mit den Kuppen der Mittel-, Zeige- und Ringfinger den ganzen Bereich des Kiefergelenks ab. Der Mund ist dabei leicht geöffnet. Nehmen Sie sich dafür genug Zeit und legen Sie danach die Hände locker auf den Oberschenkeln ab, um nachzuspüren. Lassen Sie dabei die Schultern gelöst nach unten sinken.

Legen Sie jetzt die Mittelfinger genau in die Kuhle des Kiefergelenks, etwas vor dem Ohrläppchen, und drücken Sie auf der Stelle 15 bis 30 Sekunden. Danach die Hände locker auf den Oberschenkeln ablegen und nachspüren. 3- bis 4-mal wiederholen. Dieser sehr wirksame Akupressurgriff löst Spannungen im Kiefergelenk.