Alexander-Technik bei Tinnitus

Die Alexander-Technik zählt zu den Körpertherapien, zu denen unter anderem auch die Feldenkrais-Therapie und Tai Chi gehören. Körpertherapien wie die Alexander-Technik wirken sich positiv auf den gesamten Körper aus und können über eine Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens auch positive Effekte auf einen Tinnitus haben. Allen diesen Behandlungsformen ist ein entspannender Effekt gemeinsam, sodass sie vor allem bei stressbedingtem Tinnitus hilfreich sind. Insbesondere im Rahmen von Klinikbehandlungen werden Körpertherapien wie die Alexander-Technik erfolgreich eingesetzt.

Die Alexander-Technik hat zum Ziel, die richtige Bewegung und Haltung des Körpers zu erlernen. Sowohl die Bewegung als auch die Haltung des Körpers hat nach den Grundsätzen der Alexander-Technik direkte Auswirkungen auf Gesundheit und Krankheit wie beispielsweise die Entwicklung eines Tinnitus. Im Zuge der Alexander-Technik lernen Tinnituspatienten durch eine intensive Körperschulung, sehr genau auf ihre Körperkontrolle zu achten.

Anwendung der Alexander-Technik bei Tinnitus

Die Alexander-Technik wird von speziell ausgebildeten Ärzten und Physiotherapeuten angewandt. Dabei lernen Tinnituspatienten durch Erklärungen und behutsame Korrekturen eines Alexander-Therapeuten, ungünstige Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten abzulegen und sich stattdessen an günstigere Körperbewegungen und -haltungen zu gewöhnen. Dadurch kommt es unter anderem zu einer Aufrichtung des Körpers sowie dazu, dass sich der Körper wieder leichter und freier anfühlt. Weitere positive Effekte der Alexander-Technik, welche Tinnituspatienten für die Bewältigung ihres Ohrgeräusches nutzen können, sind unter anderem:

  • Steigerung der geistigen Wachheit
  • Verbesserung des Selbstbewusstseins
  • Steigerung der Präsenz
  • Erlangen von Wahlfreiheit gegenüber den alltäglichen Herausforderungen, die beispielsweise auch in einem Tinnitus bestehen können

Zudem werden im Rahmen der Alexander-Technik bei Tinnitus Empfehlungen zur Ernährung ausgesprochen. Alexander-Therapeuten empfehlen beispielsweise Folgendes:

  • fettarme Speisen
  • geringer Fleischanteil der Nahrung
  • Verzicht auf vorbehandelte Nahrungsmittel


Quellen:
Biesinger, E.: Tinnitus – Endlich Ruhe im Ohr. Trias, Stuttgart (2013)
Hagedorn G: Die F. M. Alexandertechnik. innehalten.org/textefm.html#Einige_Grundgedanken (Abruf am 19.02.2010)

Bücher zum Thema

Tinnitus - Endlich Ruhe im Ohr
Eberhard BiesingerTinnitus - Endlich Ruhe im Ohr

EUR [D] 14,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Tinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie
Annette CramerTinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie

Ihr Übungsprogramm auf 2 CDs

EUR [D] 24,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Tinnitus
Gerhard HesseTinnitus

EUR [D] 99,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.