Die Natur von Kapha

Kapha verleiht Stabilität und Ausdauer, gibt dem Körper, seinen Zellen und Organen die Form und Gestalt und regelt den Flüssigkeitshaushalt im Organismus.

  • Doshas

    Das Dosha Kapha verleiht dem Körper Stabilität.

     

Gutes, ausgewogenes Kapha bedeutet normale Befeuchtung von Haut, Schleimhäuten und ausgewogener Flüssigkeitshaushalt im gesamten Organismus, aber auch wohlproportionierte Körperfülle, Stärke und Festigkeit der Gewebe und Organe.

Auf geistiger Ebene gewährleistet dieses Dosha Ruhe, Stabilität und Ausdauer und ermöglicht langfristig und stetig ausgerichtetes Denken und Handeln. Kapha ist die materielle Grundlage unseres Seins. Die bevorzugten Sinne des Kapha-Prinzips sind das Schmecken und Riechen. Störungen von Kapha zeigen sich an den Sinnesorganen häufig zuerst an Zunge und Geruchsorgan.  

Quelle

Ayurveda
Ernst Schrott, Wolfgang SchachingerAyurveda

Zum Warenkorb hinzufügenZum Webshop