Die Natur von Vata

Vata ermöglicht Wachheit, Bewegung und Kommunikation.

  • Doshas

    Das Dosha Vata ist verantwortlich für die Bewegung.

     

Ein klarer und wacher Geist, aufmerksame Sinne, natürliche Lebendigkeit, die Fähigkeit Informationen aus der Umwelt aufzunehmen und mit der Umwelt zu kommunizieren, sind die normalen und gesunden Eigenschaften von Vata. Dieses Dosha gewährleistet alle Formen von Aktivität, sowohl auf der mentalen als auch auf der körperlichen Ebene: Denken, Sprechen, Atmen, alle Arten körperlicher Bewegungen, Herzschlag, Peristaltik, Aufnahme und Ausscheidung von Stoffen, Stofftransport in den Zellen, Blutkreislauf oder Informationsübermittlung im zentralen und peripheren Nervensystem. Obwohl Vata an allen Sinnesleistungen essenziell beteiligt ist, sind seine bevorzugten Sinne und Sinnesorgane, an denen sich auch Störungen, vor allem Übererregungen von Vata, meist zuerst manifestieren, die Haut und der Tastsinn sowie das Ohr und das Gehör.

Quelle

Ayurveda
Ernst Schrott, Wolfgang SchachingerAyurveda

Zum Warenkorb hinzufügenZum Webshop