Kobrastellung

  • Kobrastellung ©Thieme Verlagsgruppe/Holger Münch

    Kobrastellung: Jetzt den Brustkorb und den Kopf anheben und strecken. Zu Beginn nur die Rückenmuskeln benutzen. Vorsichtig! Keine zu starke Beugung nach hinten! Die Arme vorsichtig strecken. Einatmen. Danach in Umgekehrter Reihenfolge wiederholen.

     

Quelle

Call to Action Icon
Achtsamkeitsmeditation Die Meditationshaltung
Cookie-Einstellungen