Kurzes Päckchen - Langes Päckchen

  • Kurzes Päckchen ©Klaus Mellenthin

    Kurzes Päckchen

     

Kurzes Päckchen

Prima für den unteren Rücken: Kommen Sie über den Vierfüßlerstand nach hinten, sodass sich der Po auf die Fersen setzt, die Arme liegen neben den Unterschenkeln, die Schultern dürfen hängen, der Kopf legt sich auf den Boden.

Alternative

  • Bei Kniebeschwerden jeweils ein Kissen unter und auf den Unterschenkeln platzieren.
  • Bei größerer Oberweite: Die Knie leicht öffnen und dann dehnen.
  • Eventuell kleines Kissen unter die Stirn legen.
Dauer: Solange es Ihnen angenehm erscheint.

 

  • Langes Päckchen ©Klaus Mellenthin

    Langes Päckchen

     

Langes Päckchen

Prima für den unteren Rücken und die Arme: Die Übung funktioniert genauso wie beim kurzen Päckchen (auch Alternativen und Dauer), nur die Arme werden lang nach vorne herausgestreckt abgelegt. Dann evtl. zusätzlich noch mit einer Hand etwas nach vorne krabbeln und die Dehnung halten.

Quelle

Cookie-Einstellungen