Ohrgeräusche und Schwindel

Ohrgeräusche und Schwindel sind bei vielen Patienten miteinander verknüpft. Dabei stellt das zeitgleiche oder zeitversetzte Auftreten eines zweiten Symptoms, beispielsweise Schwindel, zusätzlich zu einer ersten Beschwerde wie einem Tinnitus für den Betroffenen eine besondere Belastung dar. Ein Zusammenhang zwischen Ohrgeräuschen und Schwindel findet sich vor allem beim Hörsturz und bei der Menière-Krankheit.

Ohrgeräusche und Schwindel bei Hörsturz

Ohrgeräusche und Schwindel gehören zu den Hauptmerkmalen eines Hörsturzes. Insgesamt zeichnet sich ein Hörsturz durch folgende, im Vordergrund des Beschwerdebildes stehende Symptome aus:

  • ohne bestimmten Grund, plötzlich (innerhalb von Sekunden bis Stunden) beginnende Hörminderung eines Ohres, die unter Umständen bis zur Taubheit des betroffenen Ohres reicht
  • Ohrgeräusche
  • Schwindelbeschwerden

Ein Hörsturz lässt sich bei den meisten Patienten sehr wirkungsvoll therapieren. Durch eine erfolgreiche Hörsturz-Behandlung kommt es in der Regel auch zur Besserung der Ohrgeräusche und des Schwindels.

Ohrgeräusche und Schwindel bei Morbus Menière (Menière-Krankheit)

Zu den charakteristischen Krankheitszeichen des Morbus Menière gehören unter anderem auch Ohrgeräusche und Schwindel. Bei den Schwindelbeschwerden handelt es sich in der Regel um einen Drehschwindel, bei dem der betroffene Patient das Gefühl hat, dass sich seine Umgebung um ihn herum dreht oder dass er selbst sich dreht. Diese Drehschwindelattacken gehen häufig mit heftigem Erbrechen einher. Die Ohrgeräusche haben bei der Menière-Krankheit meist einen brummenden Charakter.

Weitere Symptome der Menière-Krankheit – neben Ohrgeräuschen und Schwindel – sind:

  • Druckgefühl im Ohr, das insbesondere zu Erkrankungsbeginn in Erscheinung tritt
  • Hörstörung, und zwar in der Form, dass vor allem Schwierigkeiten beim Hören tiefer Töne bestehen

Im Rahmen einer erfolgreichen Therapie des Morbus Menière verspüren die Patienten meist auch eine Besserung von Ohrgeräuschen und Schwindel.


Quellen:
Biesinger, E.: Tinnitus – Endlich Ruhe im Ohr. Trias, Stuttgart (2013)
Probst, R./ Grevers, G./ Iro, H. (Hrsg.): Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, 3. Aufl. Thieme, Stuttgart (2008)
Reiß, M. (Hrsg.): Facharztwissen HNO-Heilkunde. Springer, Heidelberg (2009)

Bücher zum Thema

Tinnitus - Endlich Ruhe im Ohr
Eberhard BiesingerTinnitus - Endlich Ruhe im Ohr

EUR [D] 14,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Tinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie
Annette CramerTinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie

Ihr Übungsprogramm auf 2 CDs

EUR [D] 24,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Tinnitus
Gerhard HesseTinnitus

EUR [D] 99,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.