Spiraldynamik® - Kniescheibe

Kniescheibe: Q-Winkel messen

Die Kniescheibe ist beim koordinierten Stehen, Gehen und Laufen gerade nach vorn gerichtet. Zwischen dem Quadrizepsmuskel und dem Verlauf der Kniescheibensehne bildet sich ein definierter Winkel.

  • Kniescheibe ©Claudia Larsen, Zürich

    Winkelmessung: Drei Referenzpunkte, der vordere obere Darmbeinstachel (1), die Kniescheibenmitte (2) und die Ansatzstelle der Quadrizepssehne am Unterschenkelknochen (3) ergeben die Linien zur Bestimmung des Q-Winkels in Graden.

     

Start 

Stehen Sie mit gestreckten Beinen. Ertasten Sie vorn am Becken den vorderen Darmbeinstachel, den gut fühlbaren vorderen Knochenstachel des Beckenrands, etwa handbreit links und rechts schräg unter dem Bauchnabel. Hier entspringt der zweigelenkige Anteil des Quadrizepsmuskels. Das ist der obere Referenzpunkt. Der mittlere Referenzpunkt ist exakt die Mitte der Kniescheibe. Malen Sie am einfachsten einen dicken Punkt genau in die Mitte. Nun der untere Referenzpunkt: Ertasten Sie den Ansatz der Kniescheibensehne vorn oben am Schienbein, wenige Zentimeter unterhalb des Gelenkspaltes zwischen Unterschenkelknochen und Kniescheibe. Das dreieckige Schienbein ist leicht ertastbar, weil die Knochenkante genau vorn, nur wenig unter der Haut vom Knie bis zum Sprunggelenk verläuft. Ein bekannter Punkt, der sehr wehtut, wenn man sich stößt.  

Beurteilung

Mit einer Schnur verbinden Sie die drei Punkte Darmbeinstachel, Kniescheibenzentrum und Sehnenansatz vorn am Schienbein. Dazwischen entsteht ein Winkel. Gemessen wird das Abweichen des so genannten Quadrizepswinkels, des Q-Winkels, zur Seite. Normal sind Werte zwischen 10 und 20 Grad. Ein stark vergrößerter Q-Winkel weist meist auf X-Beine oder eine gewohnheitsmäßig ungenügende Verschraubung im Bein hin. Der Unterschenkel ist dann eher nach außen als nach innen gedreht. Ein Q-Winkel unter 10 Grad lässt das Gegenteil vermuten: eine zu starke Verschraubung.

Quelle

Starke Knie
Christian Larsen, Bea MiescherStarke Knie

Zum Warenkorb hinzufügenZum Webshop