Die Stimme im Chor entwickeln

Das Buch „Einfach singen!“ von Dr. med. Christian Larsen, Julia Schürer und Dana G. Stratil vermag Ihre Stimme – und vielleicht gar Ihr Leben – für immer zu verändern. Mit Liebe und Freude am Singen geschrieben, möchten die Autoren Ihre – verborgene – Sehnsucht, einfach zu singen, zum Leben erwecken.

Sie werden überrascht sein: Vieles im Leben kommt von alleine ins Lot, wenn es stimmt mit der eigenen Stimme. Wenn jemand behauptete: „Dein Kind kann nicht Fahrrad fahren!“, wäre Ihr erster Gedanke wohl: „Ja hallo! Mein Kind kann es aber lernen, oder?“ Wenn es um die eigene Stimme geht, funktioniert dieser gesunde Reflex leider nicht. Wie die Spinne schnell ein Netz um ihr Opfer webt, wickeln sich negative Äußerungen blitzschnell um die Lust am Singen. Mit den Jahren wird das Netz dichter, es verklebt und verfilzt. Die Stimme bleibt darin gefangen, der Mensch singt nicht mehr.
Die Lust am Singen ist wie ein kleines Kind: Sie muss liebevoll, mit klaren Bildern und positiven Erlebnissen dazu verführt werden, wieder mitzuspielen. Tun Sie dies am besten zu Hause und in Ruhe: Sprechen, schnattern, schluchzen, seufzen, singen, schreien Sie, … und Sie werden bemerken, wie sich Ihre Stimme wieder traut, mitzuspielen. Und irgendwann erleben Sie Ihre Stimme neu – als lebendigen und authentischen Ausdruck Ihrer selbst.

Quelle

Einfach singen!
Christian Larsen, Julia Schürer, Dana G. StratilEinfach singen!

Zum Warenkorb hinzufügenZum Webshop

Hier den TRIAS YouTube Channel abonnieren