Ist Tinnitus heilbar?

Tinnitus kann durchaus heilbar sein. Insbesondere bei akutem Tinnitus sind die Aussichten auf Heilung gut. Allerdings gibt es keine genauen Zahlen darüber, wie viele Tinnitusbetroffene in welcher Form geheilt werden.

 Als geheilt kann sich ein Tinnituspatient betrachten, wenn sein Ohrgeräusch verschwunden ist. Dies ist jedoch nicht die einzige Definition einer Heilung. Als geheilt betrachten sich auch diejenigen zahlreichen Tinnitusbetroffenen, deren Ohrgeräusch keine Belastung mehr darstellt – ein Tinnitus wird im Laufe der Zeit meistens schwächer, er wird durch Gewöhnung immer weniger beachtet, und die seelische Belastung durch das Ohrgeräusch nimmt im Durchschnitt ein Jahr nach dessen Beginn wieder ab. Diese Art der Kompensation macht den Tinnitus heilbar.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Tinnitus heilbar ist?

Ob Tinnitus heilbar ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. In diesem Zusammenhang ist unter anderem die Dauer des Tinnitus zu nennen. Und zwar sind die Aussichten auf Heilung bei akutem Tinnitus am besten. Negativ wirken sich hingegen schwebende Berentungsverfahren aus: Solange diese nicht abgeschlossen sind, ist die Aussicht, von einem Tinnitus geheilt zu werden, eher gering. Die Vielfalt an therapeutischen Verfahren zur Tinnitusbehandlung ermöglicht es, praktisch jedem Tinnitusbetroffenen zu helfen. Dabei besteht das Therapieziel in einer Gewöhnung an das Ohrgeräusch und in einer guten Bewältigung des Tinnitus, was in diesem Fall als Heilung anzusehen ist. Eine kleine Gruppe von Patienten kann auf diese Weise jedoch nicht geheilt werden. Dabei handelt es sich meist um Tinnitusbetroffene, die unter einer psychiatrischen Erkrankung leiden, oder um solche, die das Ohrgeräusch ausschließlich auf das Organ „Ohr“ beziehen und dessen Wahrnehmung und Verarbeitung nicht berücksichtigen wollen oder können. Sie erwarten häufig, vom Arzt durch „Abschalten“ des Ohrgeräusches geheilt zu werden, was ohne eigene Mitarbeit jedoch nicht möglich ist.


Quellen:
Biesinger, E.: Tinnitus – Endlich Ruhe im Ohr. Trias, Stuttgart (2013)
Hesse, G.: Tinnitus. Thieme, Stuttgart (2008)
Reiß, M. (Hrsg.): Facharztwissen HNO-Heilkunde. Springer, Heidelberg, (2009)

Bücher zum Thema

Tinnitus - Endlich Ruhe im Ohr
Eberhard BiesingerTinnitus - Endlich Ruhe im Ohr

EUR [D] 14,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Tinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie
Annette CramerTinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie

Ihr Übungsprogramm auf 2 CDs

EUR [D] 24,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Tinnitus
Gerhard HesseTinnitus

EUR [D] 99,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.