Wie finde ich Tinnitus-Information?

Informationen zum Thema „Tinnitus“ sind im Internet in großer Menge vorhanden. Dabei ist es gar nicht so einfach, aus der Fülle an Information die wichtigen und im Einzelfall relevanten Informationen herauszufiltern. Zudem sollte man sich vor solchen Informationen hüten, die auf den Verkauf dubioser und unseriöser Tinnitustherapien abzielen. Insgesamt betrachtet stellt das Internet bezüglich des Themas „Tinnitus“ jedoch eine gute Quelle für Information dar.

Eine seriöse Internetquelle, die Informationen über das Thema „Tinnitus“ und auch über Behandlungsmöglichkeiten enthält, ist beispielsweise die freie Internet-Enzyklopädie Wikipedia. Diese bietet in Form von Wikis sowohl allgemeine Informationen zum Thema „Tinnitus“ (de.wikipedia.org/wiki/Tinnitus) als auch über die Tinnitus-Retraining-Therapie (de.wikipedia.org/wiki/Tinnitus-Retraining-Therapie). Umfassende Informationen zu nahezu allen Aspekten des Tinnitus finden sich zudem im www.trias-verlag.de.

Tinnitus-Information in gedruckter Form

Neben dem Internet besteht die Möglichkeit, Informationen zum Thema „Tinnitus“ aus verschiedenen Büchern zu beziehen. Allgemeine Informationen, die zudem gut verständlich dargestellt sind, finden sich beispielsweise in dem Buch „Tinnitus – Endlich Ruhe im Ohr“ von dem Hals-Nasen-Ohren-Arzt Eberhard Biesinger. Ebenfalls ein Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, und zwar Gerhard Hesse, hat das im Thieme-Verlag erschienene Buch „Tinnitus“ verfasst, welches sehr ausführliche Informationen enthält. Es richtet sich jedoch eher an Mediziner und weniger an medizinische Laien. Speziell zu verschiedenen Tinnitustherapien gibt es ebenfalls zahlreiche Bücher, welche Informationen zu den einzelnen Behandlungsmöglichkeiten enthalten. Hier ist unter anderem das Buch „Tinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie“ der Musiktherapeutin Annette Cramer zu nennen. Hier finden sich detaillierte Informationen zu der von ihr entwickelten, speziell auf Tinnituspatienten ausgerichteten Musiktherapie. Das Buch „Tinnitus Retraining-Therapie“ enthält wichtige Informationen für all jene Tinnitusbetroffenen, die sich ausführlich über diese etablierte Behandlungsmethode informieren möchten. Als Beispiel für ein Selbsthilfebuch sei das Buch „Selbsthilfe bei Ohrgeräuschen“ genannt, in dem nützliche Informationen zu verschiedenen Selbsthilfemöglichkeiten bei Tinnitus dargestellt sind.


Quellen:
Biesinger, E.: Tinnitus – Endlich Ruhe im Ohr. Trias, Stuttgart (2013)  
Cramer, A.: Tinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie. Trias, Stuttgart (2013)
Hellweg, C./ Lux-Wellenhof, G./ Bühler, P.: Tinnitus Retraining-Therapie. Irisiana/Hugendubel, Kreuzlingen (2008)
Hesse, G.: Tinnitus. Thieme, Stuttgart (2008)
Schäfer, L-M./ Schmidt, MDF.: Selbsthilfe bei Ohrgeräuschen. Haug, Heidelberg (2000)  
Wikipedia: Tinnitus. de.wikipedia.org/wiki/Tinnitus (Abruf am 30.03.2010)
Wikipedia: Tinnitus-Retraining-Therapie. de.wikipedia.org/wiki/Tinnitus-Retraining-Therapie (Abruf am 30.03.2010)

Bücher zum Thema

Tinnitus - Endlich Ruhe im Ohr
Eberhard BiesingerTinnitus - Endlich Ruhe im Ohr

EUR [D] 14,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Tinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie
Annette CramerTinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie

Ihr Übungsprogramm auf 2 CDs

EUR [D] 24,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Tinnitus
Gerhard HesseTinnitus

EUR [D] 99,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.