Renate Wehner

  • Renate Wehner

    Renate Wehner

     

Renate Wehner studierte Sozialpädagogik an der FH München. Als Quereinsteigerin in den zeitgenössischen Tanz lernte sie die Alexander-Technik kennen. Heute bietet sie Aus- und Weiterbildungen in Alexander-Technik, zeitgenössischen Tanz und personenzentrierter Beratung an. Gemeinsam mit Olivia Rohr leitet sie das Zentrum für Alexander-Technik, Yoga, Tanz und Beratung (ZAYT) in Freiburg.

Der Unterricht in Alexander-Technik

Alexander-Technik-Lehrer befassen sich in den drei Jahren Ihrer Ausbildung intensiv mit ihrem eigenen Selbstgebrauch und lernen dabei, ihren Körper und insbesondere ihre Hände möglichst frei von Enge und Spannung einzusetzen. Dies ist der Grund, warum viele Menschen den „Alexander-Touch“ so angenehm und freilassend empfinden. Die Alexander-Technik wird im Einzelunterricht und im Rahmen von Einführungsabenden, Kursen oder Weiterbildungen auch in Gruppen vermittelt. Dabei hat die Einzelarbeit einen wichtigen Stellenwert, denn nur so kann der Lehrer auf Ihre individuellen Anliegen eingehen und sich den ganz persönlichen Haltungs- und Reaktionsmustern, die jedem Menschen zu eigen sind, widmen. Gemeinsam mit Ihnen kann er dann eine passende Vorgehensweise entwickeln.  
Und wie sieht eine Einzelstunde in Alexander-Technik nun aus?
Zu Beginn üben Sie die Prinzipien meist in einfachen Aktivitäten wie gehen, stehen, liegen, sich hinsetzen oder in spielerischen Experimenten. Der Lehrer begleitet Sie dabei sowohl mit seinen Worten als auch mit seinen Händen. Er unterstützt Sie darin, sich feiner wahrzunehmen, und hilft Ihnen, ungünstige Reaktions- bzw. Bewegungsmuster mentalen Anweisungen für eine harmonische Koordination macht er mit seinen Händen erfahrbar. Je nach individuellen Bedürfnissen wird das Gelernte dann auf komplexere Abläufe übertragen, z. B. Fahrrad fahren, Treppen steigen, sprechen, Vorträge halten, musizieren, Gegenstände tragen, Yoga-Asanas üben, am PC sitzen, einen guten Umgang mit belastenden Gedanken finden und vieles mehr.  

Eine Einzellektion dauert ca. 45 Minuten. Am Anfang empfiehlt es sich, eine Reihe von Stunden in wöchentlichem Abstand zu nehmen, bis Ihnen die Vorgehensweise vertraut ist und sich Ihr Gespür für eine günstige Ausrichtung schon etwas etabliert hat.

Das Buch zum Thema

Alexander-Technik
Renate WehnerAlexander-Technik

Achtsame Übungen für mehr Körperharmonie

EUR [D] 19,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Call to Action Icon
Alexander-Technik Die CD zum Buch
Call to Action Icon
Alexander-Technik Mehr Informationen
Call to Action Icon
Alexander-Technik 10 gute Gründe
Call to Action Icon
Übung Dem Hals Raum geben
Call to Action Icon
Übung vor dem Spiegel: Vorderansicht