gesoek_2019_01_Cover

DOI 10.1055/s-00000021

Gesundheitsökonomie und Qualitätsmanagement

In dieser Ausgabe:

Ambulant-sensitive Krankenhausfälle in Deutschland – Abgrenzung, Prävalenz und Kosten

Zielsetzung Ambulant-sensitive Krankenhausfälle (ASK) bezeichnen Hospitalisierungen, welche durch zugängliche und qualitativ hochwertige ambulante Maßnahmen vermeidbar wären. Ziel der Arbeit ist es, katalogbasierte Abgrenzungsansätze von ASK für Deutschland zu ermitteln sowie die Prävalenz und Kosten von ASK zu identifizieren.

Methodik Eine systematische Literaturrecherche wurde im März 2018 in den Datenbanken MEDLINE und Web of Science durchgeführt. Publikationen wurden identifiziert, die einen Ge...

weiterlesen ...

Warum und wie fördern Menschen Medizin? Spenderverhalten an Universitätskliniken in Deutschland

Zielsetzung  Viele Einrichtungen im Gesundheitswesen erzielen hierzulande Spenden in beträchtlichem Umfang, die Projekte über den medizinischen Versorgungsbedarf finanzieren. Die vorliegende Studie untersucht Motive, Einflussfaktoren und soziodemografische Merkmale von Spendern, die auf dem Gebiet der Universitätsmedizin Projekte in Krankenversorgung, Forschung und Lehre unterstützen.

Methodik  Die acht teilnehmenden Universitätskliniken versandten an 7205 ihrer Spenderinnen und Spender einen viers...

weiterlesen ...

Kontakt

Ihr Kontakt zur Verlagsredaktion E-Mail senden

Herstellung E-Mail senden

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice