gesoek_2019_01_Cover

DOI 10.1055/s-00000021

Gesundheitsökonomie und Qualitätsmanagement

In dieser Ausgabe:

Fragmentierung des Fallmanagements in deutschen Krankenhausabteilungen

Hintergrund Wesentliche Ziele von Krankenhäusern sind eine hohe Qualität, Sicherheit, Effektivität und Effizienz der Leistungserbringung. Dies erfordert eine optimale Behandlungssteuerung durch das Fallmanagement auf den Krankenhausstationen (FM).

Methoden Für eine Analyse der Mikro- und Makroprozesse des stationären Fallmanagements wurde ein strukturiertes Interviewinventar entwickelt. Anschließend wurde mit dem Interviewinventar eine Felduntersuchung als community based participatory research (CB...

weiterlesen ...

Kosten von multiresistenten Erregern in der stationären Palliativversorgung

Die Studie beschäftigt sich mit den finanziellen Auswirkungen des Auftretens von multiresistenten Erregern auf einer palliativmedizinischen Station eines deutschen Universitätskrankenhauses. Ziele der Studie sind eine Analyse der Kostentreiber sowie ein Kostenvergleich zwischen MRE-positiven und -negativen Patienten. Zur Analyse der Kostendaten der auf der betreffenden Palliativstation behandelten Patienten wurde ein retrospektives Studiendesign mit einer Fall-Kontroll-Analyse gewählt. Die analy...

weiterlesen ...

Kontakt

Ihr Kontakt zur Verlagsredaktion E-Mail senden

Herstellung E-Mail senden

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 E-Mail senden