gesoek_2019_01_Cover

DOI 10.1055/s-00000021

Gesundheitsökonomie und Qualitätsmanagement

In dieser Ausgabe:

Wie wir stationäre Routinedaten im Rahmen der Versorgungsforschung nutzen können

Zielsetzung Anhand der Daten des Statistischen Bundesamtes und den Qualitätsberichten der Krankenhäuser liegen prinzipiell große Datenmengen vor, die die stationäre Versorgungssituation beschreiben. Es soll aufgezeigt werden, welche analytischen Möglichkeiten anhand dieser Datensätze gegeben sind und welche Vor- und Nachteile mit diesen einhergehen.

Methodik Die Datensätze wurden von den zuständigen Institutionen für die Jahre 2007–2016 (DRG-Statistik) bzw. für die Jahre 2012–2016 (Qualitätsbericht...

weiterlesen ...

Die Bedeutung von Qualitätsmanagement in Rehabilitations-Einrichtungen aus Sicht von Qualitätsmanagement-Beauftragten

Zielsetzung Ziel der Arbeit ist die Evaluation der Bedeutung von QM in Reha-Einrichtungen

Methodik Es wurden acht qualitative Interviews mit QMB aus ambulanten und stationären Einrichtungen im Raum Berlin und Brandenburg geführt. Die systematische Auswertung der Interviews erfolgte mittels der qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring.

Ergebnisse Es zeigen sich Unterschiede hinsichtlich der Bedeutung des QM in ambulanten und stationären Einrichtungen. Für stationäre Einrichtungen ist QM existentiell, ...

weiterlesen ...

Kontakt

Ihr Kontakt zur Verlagsredaktion E-Mail senden

Herstellung E-Mail senden

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 E-Mail senden