Cover

Herzlich willkommen

Sozialmedizin, Gesundheits-System-Forschung, Medizinischer Dienst, Public Health, Öffentlicher Gesundheitsdienst, Versorgungsforschung

Das Gesundheitswesen ist das deutschsprachige Forum für alle Bereiche des Gesundheitswesens - seit über 80 Jahren. Sie gelangen hier zu den Inhalten der Zeitschrift wie Originalien, Übersichten, Stellungnahmen, CME, Mitteilungen der organtragenden  Gesellschaften und mehr. Außerdem können Sie sich über Herausgeber und Beirat des Gesundheitswesens, die Mediadaten, die Jahresverzeichnisse sowie die Autorenrichtlinien unserer Zeitschrift informieren.        

DOI 10.1055/s-00000022

Das Gesundheitswesen

In dieser Ausgabe:

„…dann würde ich traurig werden, weil alle über meinen Papa reden“ – Die Rolle des Stigmas in Familien mit psychisch erkranktem Elternteil

Die Stigmatisierung psychischer Erkrankungen ist ein gesellschaftliches Problem, das auch für die Hilfesuche eine Rolle spielt. Im Rahmen einer qualitativen Interviewstudie wurde eruiert, welche Rolle Stigma bei der Hilfesuche aus Sicht von psychisch erkrankten Eltern und ihren Angehörigen spielt. Auch die Perspektive ihrer Kinder wurde einbezogen. Erkrankte Eltern räumten dem Thema Stigmatisierung eine wichtige Rolle im Zusammenhang mit Hilfesuchprozessen ein, die Kinder machten hierzu kaum exp...

weiterlesen ...

Vergleich gesundheitsrelevanter Verhaltensmuster von Jungen und Mädchen in Deutschland: Ergebnisse der MoMo Studie

Ziel der Studie: Um die Gesundheit von Jugendlichen optimal fördern zu können ist es wichtig, typische jugendliche Verhaltensmuster zu kennen. Ziel der vorliegenden Untersuchung war es, geschlechtsspezifische gesundheitsrelevante Verhaltensmuster von Jugendlichen in Deutschland zu identifizieren und zu vergleichen.

Methodik: Im Rahmen des KiGGS Surveys und der MoMo Studie wurden 832 Jungen und 811 Mädchen (11–17 Jahre) zum Gesundheitsverhalten befragt. Mit den Indices Aktivitätslevel, Ernährungsqua...

weiterlesen ...

Psychological Well-Being von hochsensiblen Personen im Übergang zur Elternschaft – eine Querschnittstudie

Hintergrund: Well-Being bei hochsensiblen Menschen im Übergang in die erste Elternschaft ist bisher wenig untersucht worden. Diese Studie geht der Frage nach, ob die erste Elternschaft hochsensible Personen stärker in ihrem Psychological Well-Being (PWB) beeinträchtigt, als nicht hochsensible Personen.

Methode: Diese Querschnittsstudie befragt Elternteile (n=614), hochsensible (n=440) und nichthochsensible (n=174) zu der Zeit des Übergangs in die Elternschaft mittels der Psychological Well-Being Sc...

weiterlesen ...

Arbeitsbedingter Stress und der Allostatic Load Index – eine systematische Übersichtsarbeit

Ziel: Arbeitsbedingter Stress ist eine zunehmende gesellschaftliche Herausforderung und wird in ursächlichen Zusammenhang mit reduzierter Gesundheit, weniger Wohlbefinden und niedrigerer Produktivität von Mitarbeitern gebracht. Der Allostatic Load Index (ALI) ist ein Messkatalog für akkumulierte physiologische Stressfolgen. Die vorliegende Übersichtarbeit beschreibt das bisherige Wissen über den Zusammenhang von arbeitsbedingten Stress und ALI bei erwachsenen Beschäftigten.

Methodik: Eine systemati...

weiterlesen ...

Übersichtsarbeit

Panorama

Laudatio

Originalarbeit

Prozeduren, die in der Allgemeinmedizin durchgeführt werden – eine Querschnittstudie
Steinhäuser, J.; Jäkel, K.; Szecsenyi, J.; Goetz, K.; Ledig, T.; Joos, S.
Zusammenhang von Auslandseinsätzen und Tabakabhängigkeit bei Soldaten
Wesemann, U.; Schura, R.; Kowalski, J.; Kropp, S.; Danker-Hopfe, H.; Rau, H.; Ströhle, A.; Thiele, J.; Zimmermann, P.

Kurzmitteilung/Kasuistik

Stellungnahme

Kommentar

Kontakt

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 aboservice@thieme.de

Redaktion gesu@thieme.de

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren! ... und keine Ausgabe verpassen.
Call to Action Icon
Kostenlos testen! ... und ausführlich kennenlernen.
Gleich abonnieren! Printausgabe PLUS Online-Archiv Impact Factor: 0,419 Mehr zu den Listungen Alert Newsletter Das Inhaltsverzeichnis als Mail

Produkte zum Thema

Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement
Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement

Klinik und Praxis, Wirtschaft und Politik

EUR [D] 265,00Zur ProduktseiteInkl. gesetzl. MwSt.

kma
kma

kma Klinik Management aktuell

EUR [D] 169,00Zur ProduktseiteInkl. gesetzl. MwSt.

Die Rehabilitation
Die Rehabilitation

EUR [D] 264,00Zur ProduktseiteInkl. gesetzl. MwSt.

Entlassmanagement
Dominik Deimel, Marie-Luise MüllerEntlassmanagement

Vernetztes Handeln durch Patientenkoordination

EUR [D] 39,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Krankenhausmanagement mit Zukunft
Andreas J. W. Goldschmidt, Josef Hilbert, Fred Andree, Georg Baum, Anneliese BodemarKrankenhausmanagement mit Zukunft

Orientierungswissen und Anregungen von Experten

EUR [D] 39,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.