• Belastungsinkontinenz

    Die neue S2e-Leitlinie gibt Informationen zu den aktuellen und angemessenen Verfahren bei der Diagnostik und Therapie der Belastungsinkontinenz der Frau.

     

Interdisziplinäre S2e-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Belastungsinkontinenz der Frau

Die neue S2e-Leitlinie gibt Informationen zu den aktuellen und angemessenen Verfahren bei der Diagnostik und Therapie der Belastungsinkontinenz der Frau.

Die Empfehlungen helfen den behandelnden Ärzten, die Therapie der Patientinnen qualitätsgesichert durchzuführen und die bestmögliche Versorgung zu bieten. Ein wichtiges Ziel ist dabei, die Lebensqualität der Patientinnen zu erhöhen.

 

Lesen Sie hier die deutsche Kurzversion: Interdisziplinäre S2e-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Belastungsinkontinenz der Frau

Lesen Sie hier die englische Kurzversion: interdisciplinary S2e Guideline for the Diagnosis and Treatment of Stress Urinary Incontinence in Women

  • Melden Sie sich zum Gyn-Newsletter an!