• Zugabe von Misoprostol zu Oxytocin

     

Zugabe von Misoprostol zu Oxytocin

Postpartale Blutungen gehören zu den schwersten Komplikationen vonseiten der Mutter und sind für einen Großteil der mütterlichen Todesfälle nach einer Geburt verantwortlich. Häufige Ursache ist eine Uterusatonie, und zur Prävention wird im Allgemeinen Oxytocin verabreicht. Kann die zusätzliche Gabe von Misoprostol die Blutungsgefahr weiter vermindern?

Das haben französische Geburtshelfer untersucht und dazu zwischen 2010 und 2013 in 3 Zentren 1603 Frauen in eine randomisierte Doppelblindstudie aufgenommen. Die Frauen mussten mindestens die 36. Schwangerschaftswoche erreicht haben, sich in der Eröffnungsphase der vaginalen Geburt befinden und eine wirksame Periduralanalgesie erhalten haben. Sie wurden nach dem Zufallsprinzip 1 von 2 Behandlungsgruppen zugewiesen:

  • Oxytocin 10 IU i. v. nach Entwicklung der vorderen Schulter des Kindes plus Misoprostol 400 µg p. o. unmittelbar nach der Geburt (n = 806) oder
  • Oxytocin 10 IU i. v. plus Placebo zu den gleichen Zeitpunkten (n = 797).

Zusätzliche Maßnahmen zur Blutungsprophylaxe umfassten in beiden Gruppen das frühe Abklemmen der Nabelschnur und den kontrollierten Nabelschnurzug bei gleichzeitigem Gegendruck auf den Uterus.

 

Lesen Sie hier den gesamten Artikel: Zugabe von Misoprostol zu Oxytocin vermindert nicht postpartale Blutungen

Aus der Zeitschrift Geburtshilfe und Frauenheilkunde 01/2017

Call to Action Icon
Geburtshilfe und Frauenheilkunde Jetzt kostenlos testen!

Newsletter Gynäkologie

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

Quelle

Geburtshilfe und Frauenheilkunde
Geburtshilfe und Frauenheilkunde

EUR [D] 154,00Zur ProduktseiteInkl. gesetzl. MwSt.

Buchtipps

Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit
Martin Smollich, Alexander C. JansenArzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit

Schnell und sicher beraten

EUR [D] 29,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Gynäkologie und Geburtshilfe compact
Bernhard UhlGynäkologie und Geburtshilfe compact

Alles für Station, Praxis und Facharztprüfung

EUR [D] 129,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Molekulare Gynäkologie und Geburtshilfe für die Praxis
Achim Rody, Cornelia LiedtkeMolekulare Gynäkologie und Geburtshilfe für die Praxis

Ursachen verstehen – gezielt therapieren

EUR [D] 99,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Fallbuch Gynäkologie und Geburtshilfe
Claudia Pedain, Julio Herrero GarciaFallbuch Gynäkologie und Geburtshilfe

EUR [D] 29,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.