Die Hebamme Hippokrates Verlag, Fachinformationen fuer Hebammen

Die Hebamme

Die Hebamme begleitet Sie durch ihren gesamten beruflichen Weg: Ausbildung, Studium, Start in den Beruf, tägliche Praxis als Angestellte*r oder Selbstständige*r sowie interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Die Hebamme bietet pro Ausgabe mehrere Artikel zu einem Schwerpunktthema und darüber hinaus jede Menge Fortbildungsthemen, auf Basis der wachsenden Evidenz der Hebammenarbeit.

Die Herausgeber*innen repräsentieren die Handlungsfelder der Hebammen und entscheiden über die Inhalte der Zeitschrift.

6 x jährlich erwarten Sie

  • relevante Forschungsergebnisse
  • dank einer Kooperation der Zeitschrift mit Cochrane pro Ausgabe je 2 Cochrane-Reviews
  • Schwerpunktthemen wie Stillen und Muttermilch, postpartale psychische Störungen
  • Fortbildungsthemen zu Schwangerenvorsorge, Geburt, Wochenbett und 1. Lebensjahr
  • Fallbeispiele zu Best Practice oder auch zur Reflektion über ähnliche Situationen in Ihrem eigenen Berufsalltag
  • Informationen aus der Industrie
  • Spannende Beiträge und Kongressberichte des Forum Hebammenarbeit

 

Ihr Vorteil: Abonnent*innen besuchen das Forum Hebammenarbeit zum Vorzugspreis.

Ihr Artikelarchiv finden Sie online unter www.thieme-connect.de/ejournals


Ihr Vorteil: In den Thieme E-Journals haben Sie außerdem Zugriff auf die Abstracts aller Artikel der Thieme Zeitschriften.

Call to Action Icon
Die Hebamme: Inhaltsübersicht Informieren Sie sich über die aktuelle Ausgabe!
hippokrates-verlag-die-hebamme-die-zehn-besten-artikel Top 10 der Artikel

Das Online-Archiv der Zeitschrift ‚Die Hebamme‘: Mit einem Klick können Sie die Top 10 der am häufigsten gelesenen Artikel der letzten 6 Monate aufrufen.

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... Die Hebamme zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und dann in Ruhe entscheiden!

Newsletter für Hebammen

  • Hippokrates Newsletter für Hebammen

    Jetzt Whitepaper sichern!

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und Sie erhalten als Dankeschön das Paper "Erkennen fetaler Wachstumsretardierung – das GAP-Programm als neues Tool in der hebammengeleiteten Schwangerenvorsorge".

Buchtipp

Praxisratgeber Recht für Hebammen
Matthias Diefenbacher, Cäcilie Fey, Patricia Gruber, Regine KnoblochPraxisratgeber Recht für Hebammen

EUR [D] 27,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Cookie-Einstellungen