• Äußere Wendung - Soft-Touch-Methode - Hebammenarbeit - Georg Thieme Verlag

     

Die äußere Wendung

Die äußere Wendung ist eine empfohlene Intervention mit geringem Risiko zur Behandlung der Beckenendlage ab der 36. SSW. Sie wird von internationalen Gesellschaften empfohlen, um die Wahrscheinlichkeit einer vaginalen Geburt zu verbessern. Die Erfolgsrate der äußeren Wendung variiert allerdings zwischen 35 – 86 %.

Eine Arbeitsgruppe für Beckenendlage in der Charité Universitätsklinik Berlin erforscht die äußere Wendung zurzeit wissenschaftlich. Ziel ist es, die Erfolgsquote zu ermitteln und die günstigen Kriterien festzulegen, die mit einem erfolgreichen Wendungsversuch verbunden sind. Diese Ergebnisse sollen es ermöglichen, die Frauen bzw. Paare besser über die Erfolgschancen und das Risiko von Wendungen zu beraten sowie günstige und ungünstige Parameter zu ermitteln, damit Patientinnen informierte
Entscheidungen treffen können.

Sanfte äußere Wendung

Oberarzt Dr. Larry Hinkson führt am Universitätsklinikum Charité Berlin eine viel beachtete sanfte äußere Wendung durch, für die er das sog. Soft-Touch-Verfahren entwickelt hat. Mithilfe einer speziellen Massagetechnik aktiviert er dabei die Eigenreflexe des in Beckenendlage befindlichen Kindes. Dieses wird dadurch angeregt, sich geleitet vom Behandler im Uterus selbst zu drehen. Hinkson konnte durch Anwendung der Methode die Erfolgsrate bei der äußeren Wendung von 40% auf 72% erhöhen.

Um diesen Inhalt korrekt anzuzeigen, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

<iframe width="440" height="250" src="https://www.youtube.com/embed/UeGOKi8coyQ" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag: Die äußere Wendung ist einen Versuch wert.

Aus der Zeitschrift Die Hebamme 02/2020.

Forum Hebammenarbeit 2020

Forum Hebammenarbeit 2020 - Larry Hinkson - Die äußere Wendung Fragen an den Experten

Treffen Sie Dr. Larry Hinkson und erfahren Sie aus erster Hand vom aktuellen Stand der Arbeitsgruppe für Beckenendlage der Charité Universitätsklinik Berlin. Nach seinem Vortrag besteht die Chance, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Call to Action Icon
Die Hebamme Jetzt kostenlos testen!

Quelle

Die Hebamme
Die Hebamme

EUR [D] 43,00Zur ProduktseiteInkl. gesetzl. MwSt.

Programmheft 2020

  • Forum Hebammenarbeit 2020 - Programm - Vorträge und Referenten - Georg Thieme Verlag

    Jetzt online blättern

    Werfen Sie gleich einen Blick ins Online-Programmheft und informieren Sie sich in Ruhe, auf welche Vorträge und Referenten Sie sich freuen können.

Call to Action Icon
Jetzt anmelden! Forum Hebammenarbeit 2020