• Avocadocremesuppe mit Sesam

Rezepttipps bei Schwangerschaftsdiabetes

Die überraschende Diagnose Schwangerschaftsdiabetes ist für die meisten Frauen mit vielen Unsicherheiten verbunden. Viele der Betroffenen haben noch nie mit der Stoffwechselkrankheit Diabetes zu tun gehabt und werden von der Auskunft ihres Arztes förmlich überrumpelt.

Unzählige Fragen stürzen auf einen ein, darunter auch solche, die sich auf ganz alltägliche, praktische Dinge wie die Auswahl von Kochrezepten beziehen. Denn auf einmal müssen neben den Vorgaben, die bei einer Schwangerschaft bezüglich der Ernährung gemacht werden, noch weitere Ernährungsregeln eingehalten werden. Für fast alle Frauen mündet das in der Frage »Was darf ich denn eigentlich noch essen – und was kann ich kochen?«. Die nächste Frage, wie Genuss und Lebensqualität noch möglich sind, wagen sich viele gar nicht mehr zu stellen.

Doch für Alarmglocken besteht kein Anlass: Mit bewusster Ernährung und etwas Bewegung kann der Blutzuckerspiegel auf ein normales Maß gesenkt werden.

Avocadocremesuppe mit Sesam (30 Min.)

Kalzium, Folsäure und Omega-3-Fettsäuren

Für 2 Portionen (preisgünstig): 2 EL Sesam · 2 EL Dinkelvollkornmehl · 500 ml Gemüsebrühe · 100g Knollensellerie · 1 Avocado · 1 ½ EL Zitronensaft · 2 EL Schmand oder Crème fraîche · abgeriebene Schale von ½ unbehandelten Zitrone · 1 EL gehackter frischer Kerbel

  • Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, bis er zu duften beginnt, und dann beiseite stellen. Das Dinkelmehl in einem Topf kurz anrösten, bis es ebenfalls zu duften beginnt, dann abkühlen lassen.
  • Die Gemüsebrühe in das Dinkelmehl einrühren, aufkochen und etwa 1 Minute köcheln lassen. Anschließend auf der ausgeschalteten Herdplatte noch 5 Minuten quellen lassen.
  • Den Sellerie schälen und fein würfeln. Die Avocado schälen und den Stein entfernen. Einige Spalten vom Fruchtfleisch abschneiden und den Rest zusammen mit dem Zitronensaft pürieren.
  • Sellerie und die pürierte Avocado zusammen mit dem Schmand und der abgeriebenen Zitronenschale in die Gemüsebrühe geben und erwärmen, aber nicht mehr kochen. Auf Teller verteilen, die Avocadoschnitze hineingeben und Kerbel und gerösteten Sesam darüberstreuen.

Nährwerte pro Portion: 360 kcal, 19 g KH (= 1,6 BE/1,9 KE), 8 g BS, 271 mg Ω-3-FS, 15 μg Jod, 3 mg Eisen, 177 mg Kalzium, 49 μg Folsäure

 

Hier finden Sie weitere Rezepte: Rezepttipps bei Schwangerschaftsdiabetes

Aus dem Titel: Schwangerschafts-Diabetes im Griff

Newsletter für Hebammen

  • Hippokrates Newsletter für Hebammen

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

Quelle

Schwangerschafts-Diabetes im Griff
Bettina Snowdon, Ute Schäfer-GrafSchwangerschafts-Diabetes im Griff

Gesund essen für mein Baby und mich

EUR [D] 14,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Buchtipps

Ernährungsberatung in Schwangerschaft und Stillzeit
Ute Körner, Ruth RöschErnährungsberatung in Schwangerschaft und Stillzeit

EUR [D] 34,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.