• Kongress

Sexualmedizinisches Symposium in Wien

Das von 20. bis 21. November 2015 im Hörsaalzentrum der MedUni Wien im AKH Wien (Währinger Gürtel 18-20) stattfindende Symposium „Sexualmedizin interdisziplinär“ beleuchtet das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln.

Sexuelle Gesundheit ist seit 2006 in den Who Kriterien für Gesundheit verankert und betrifft damit alle medizinischen Disziplinen! Bis zu 80 % aller chronisch-kranken Patienten leiden an Sexualfunktionsstörungen, die entweder durch die Krankheit selbst (z. B. Diabetes oder Depression), durch Medikamente oder medizinische Interventionen ausgelöst werden können.

Das Symposium richtet sich an VertreterInnen sämtlicher medizinischer Disziplinen insbesondre Hebammen, die mit Sexualfunktionsstörungen befasst sind. In einer öffentlich zugänglichen Keynote wird Alice Schwarzer (21. November, 18 Uhr) unter dem Titel "40 Jahre nach dem kleinen Unterschied" einen Vortrag über die Entwicklung der weiblichen Sexualität im AKH Wien halten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sexualmedizin.or.at

 

Newsletter für Hebammen

  • Hippokrates Newsletter für Hebammen

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.